m

Seiten „Freigegebene Daten“

Sie können die Seiten „Freigegebene Daten“ nutzen, um Ihre Umfrageergebnisse freizugeben, ohne Personen Zugriff auf eine Umfrage in Ihrem Konto zu geben. Siehe Beispiel »

Die Seiten „Freigegebene Daten“ sind hilfreich, wenn Sie einfach Ihre Ergebnisse für jemanden freigeben möchten. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Bericht erstellen und zusätzlichen Kontext zu Ihren Ergebnissen hinzufügen möchten, können Sie ein Ergebnis-Dashboard erstellen.

Wechseln zu ...

 

Erstellen einer Seite „Freigegebene Daten“

Geben Sie die ausgewählte gespeicherte Ansicht im Abschnitt „Ergebnisse analysieren“ Ihrer Umfrage als Link frei. Wenn Sie nach der Erstellung eines Links visuelle Veränderungen an den benutzerdefinierten Diagrammen vornehmen, müssen Sie einen neuen Link für die Seite „Freigegebene Daten“ erstellen.

So erstellen Sie eine Seite „Freigegebene Daten“:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Option Speichern unter.
  3. Wählen Sie Link zu freigegebenen Daten aus, um die Seite auf einer neuen Registerkarte zu öffnen.
  4. Passen Sie die Freigabeeinstellungen der Seiten mit freigegebenen Daten an und klicken Sie auf Link abrufen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Vom Abschnitt Ergebnisse analysieren können Sie auf Ihre Links zu freigegebenen Daten zugreifen, indem Sie auf das Symbol Ç Freigegebene Daten klicken. Sobald sich eine Seite mit freigegebenen Daten öffnet, können Sie auf Freigabeeinstellungen klicken und Änderungen vornehmen.

Die Teilnehmer können den Link als Lesezeichen einrichten oder den Link kopieren und einfügen, um die Seiten mit freigegebenen Daten weiter freizugeben. Um eine geschützte Version Ihrer Ergebnisse freizugeben, wählen Sie in den Freigabeeinstellungen die Option Passwortschutz.

 

Anpassen einer Seite „Freigegebene Daten“

Sie können die folgenden Informationen anpassen:

FreigabeeinstellungenBeschreibung
ZugriffSenden Sie Seiten mit freigegebenen Daten, so dass Jeder, der den Link hat die Seiten anzeigen kann. Oder Sie können über Passwortschutz den Zugriff begrenzen.
SeitentitelBearbeiten Sie den Titel, der oben auf der Seite „Freigegebene Daten“ angezeigt wird. Standardmäßig ist dies Ihr Umfragetitel.
BeschreibungSchreiben Sie eine Einleitung, um den Kontext zu Ihren Ergebnissen auf Ihrer Seite „Freigegebene Daten“ zu beschreiben, und fügen Sie sie hinzu. Diese wird unter dem Titel oben auf der Seite angezeigt.
Beantwortungen zu offenen FragenFügen Sie Textbeantwortungen zu offenen Fragen Ihrer Seite „Freigegebene Daten“ hinzu.
DatentrendsGeben Sie für andere frei, wie sich die Beantwortungen im Laufe der Zeit verändert haben.
Einzelne BeantwortungenErmöglicht es den Betrachtern zu sehen, wie die einzelnen Befragten die Umfrage beantwortet haben.
BrandingBlenden Sie das SurveyMonkey-Branding am unteren Rand der Seite mit freigegebenen Daten aus.
URL-AnpassungWählen Sie als Domäne de.surveymonkey.com oder nutzen Sie eine White Label-URL.

Nutzung einer White-Label-URL

So verwenden Sie die White-Label-URL für Ihre Seite „Freigegebene Daten“:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Ç Freigegebene Daten.
  3. Suchen Sie nach der richtigen Seite „Freigegebene Daten“ und klicken Sie auf das Mehr-Symbol . daneben.
  4. Wählen Sie Freigabeeinstellungen verwalten aus.
  5. Klicken Sie auf Link abrufen.
  6. Klicken Sie auf Anpassen.
  7. Sie können mithilfe des Dropdownmenüs zwischen den beiden Domänen de.surveymonkey.com und www.research.net wählen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

 

Kommentieren einer Seite „Freigegebene Daten“

Erhalten Sie Feedback und arbeiten Sie mit anderen zusammen, indem Sie Personen dazu einladen, auf Ihrer Seite „Freigegebene Daten“ Kommentare zu hinterlassen.

TIPP! Erstellen Sie für verschiedene Zwecke mehrere Seiten mit freigegebenen Daten. So können Sie beispielsweise zum Erfassen von Feedback eine Seite mit Kommentarfunktion und eine zweite, schreibgeschützte Version ohne Kommentarfunktion erstellen.

 

Freigeben einer Seite „Freigegebene Daten“

Sie können einen Link zu Ihrer Seite „Freigegebene Daten“ erstellen und Ihre Umfrageergebnisse freigeben. Wenn Ihre Umfrage noch offen ist und weitere Beantwortungen erfasst werden, wird die Seite „Freigegebene Daten“ innerhalb weniger Minuten automatisch aktualisiert, sobald neue Beantwortungen für Ihre Umfrage eingehen.

So geben Sie einen Link zu Ihrer Seite „Freigegebene Daten“ frei:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Ç Freigegebene Daten.
  3. Suchen Sie nach der Seite „Freigegebene Daten“, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie darauf, sodass sich die Seite in einer neuen Registerkarte öffnet.
  4. Klicken Sie auf Kopieren. Geben Sie den Link für andere frei.
TIPP! Wenn Sie zu einem Team gehören, können Sie Umfragen für andere freigeben und ihnen Zugriff auf den Bereich „Ergebnisse analysieren“ in ihren eigenen Konten geben.

Zugriff auf eine Seite „Freigegebene Daten“ einschränken

Sie können den Zugriff auf Ihre Seite „Freigegebene Daten“ einschränken, indem Sie ein Passwort hinzufügen oder die Freigabeoption deaktivieren.

Passwortschutz hinzufügen

Sie können Ihre Seite „Freigegebene Daten“ mit einem Passwort schützen. Jeder, mit dem Sie den Link teilen, muss dann dieses Passwort eingeben, um darauf zuzugreifen. Sie können das Passwort jederzeit ändern. Nutzer, für die Sie zuvor die Seite „Freigegebene Ergebnisse“ freigegeben haben, werden aufgefordert, dass neue Passwort einzugeben, wenn sie den Link aufrufen oder ihren Browser aktualisieren.

So entfernen Sie den Passwortschutz von Ihrer Seite „Freigegebene Daten“:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Ç Freigegebene Daten.
  3. Suchen Sie nach der richtigen Seite „Freigegebene Daten“ und klicken Sie auf das Mehr-Symbol . daneben.
  4. Wählen Sie Freigabeeinstellungen verwalten aus.
  5. Klicken Sie auf Passwortschutz.
  6. Geben Sie ein Passwort ein.
  7. Klicken Sie auf Link abrufen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.
Deaktivieren der Freigabe

Wenn Sie nach der Freigabe einer Seite „Freigegebene Daten“ den Zugriff darauf begrenzen müssen, können Sie ein Passwort hinzufügen oder die Freigabe deaktivieren. Nutzer, für die Sie zuvor das Dashboard freigegeben haben, können nun nicht mehr auf die Seite „Freigegebene Daten“ zugreifen, wenn sie den Link aufrufen oder ihren Browser aktualisieren.

So deaktivieren Sie die Freigabe:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Ç Freigegebene Daten.
  3. Suchen Sie nach der richtigen Seite „Freigegebene Daten“ und klicken Sie auf das Mehr-Symbol . daneben.
  4. Wählen Sie Freigabelink deaktivieren.

 

Erstellen Sie Seiten „Freigegebene Daten“, um Ihre Umfrageergebnisse und Diagramme online freizugeben. Sie können steuern, wer auf Ihre Seite „Freigegebene Daten“ zugreifen kann und welche Daten Sie einbeziehen möchten.

Antworten erhalten