m

Herabstufung auf einen kostenlosen Tarif

Wenn Sie Ihre Zahlung hingegen um einige Wochen versäumen oder die automatische Verlängerung stornieren, wird Ihr Konto auf einen kostenlosen Tarif herabgestuft. Damit Ihr kostenpflichtiger Tarif aktiv bleibt, muss Ihre Zahlung vor Ihrem nächsten Abrechnungsdatum erfolgen.

Wechseln zu ...

 

Was geschieht mit meinen Umfragedaten?

Wenn Sie Ihr Konto herabstufen, bleibt es 15 Tage lang unverändert, falls Ihre Zahlung verspätet ist. Nach Ablauf dieser Frist werden zusätzliche Beantwortungen gelöscht, die vor mehr als 60 Tagen eingegangen sind und ebenfalls Ihre Beantwortungsgrenze überschreiten.

Um alle Ihre Beantwortungen anzuzeigen und darauf zugreifen zu können, führen Sie ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durch, bevor sie gelöscht werden. Unter Meine Umfragen können Sie nachsehen, bei welchen Umfragen die Beantwortungen über der Grenze Ihres Tarifs liegen.

Um die Einhaltung der Datenschutzgesetze zu gewährleisten, ist es nicht möglich, ein HIPAA-fähiges Konto oder ein im Rechenzentrum der Europäischen Union (EU) gespeichertes Konto auf einen BASIC-Tarif herabzustufen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement verlängern, sodass wir Ihr Konto nicht schließen und alle Daten löschen.

 

Werden meine Umfragen auch weiterhin funktionieren?

Ja, aber beachten Sie, dass ein kostenloser Tarif nur über eine begrenzte Anzahl an Features verfügt. Wenn Ihr Konto auf einen kostenlosen Tarif herabgestuft wird, werden einige kostenpflichtige Features in Live-Umfragen auch weiterhin funktionieren, aber mit Einschränkungen.

Wenn Sie neue Umfragen erstellen, können Sie sie nur mit den Features versenden, die in dem kostenlosen Tarif enthalten sind. Wenn Sie kostenpflichtige Features hinzufügen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Sie ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durchführen müssen, um Ihre Umfrage zu versenden.

Bei der Herabstufung auf einen kostenlosen Tarif können Einschränkungen auftreten:

Entwurfsbeschränkungen
  • Es gibt eine Beschränkung auf 10 Fragen pro Umfragen, wozu Text und Bilder gezählt werden. Wenn Sie Live-Umfragen mit mehr als 10 Fragen haben, werden wir keine der Fragen löschen, aber es können Bearbeitungsbeschränkungen auftreten.
  • Sie können nur Umfragen mit 10 oder weniger Fragen kopieren.
  • Sie können Fragen in Umfragevorlagen mit mehr als zehn Fragen nicht bearbeiten.
  • Sie können keine Logik zu Ihren Umfragen hinzufügen. Wenn bereits vorhandene Umfragen Logik verwenden, werden sie weiterhin funktionieren, sofern der Collector zum Zeitpunkt der Herabstufung geöffnet war.
Beschränkungen bei der Beantwortungserfassung
  • Es gilt eine Beschränkung auf drei Collectors pro Umfrage.
  • Sie können Collectors für bestehende Umfragen, die kostenpflichtige Features umfassen, nicht erneut öffnen.
  • Collectors, die bei der Herabstufung des Kontos geöffnet waren, werden weiterhin Beantwortungen erfassen und die Collector-Optionen bleiben bestehen, aber die letzte Seite der Umfrage wird auf die Standardseite zurückgesetzt.
  • Sie können für das gesamte Konto nur 50 Beantwortungen löschen.
Beschränkungen bei der Analyse
  • Sie erhalten Anzeigeberechtigungen gemäß Ihrer Beantwortungsgrenze. Zusätzliche Beantwortungen, die Ihre Beantwortungsgrenze überschreiten, werden entsprechend unserer Richtlinien zum Datenschutz 60 Tage nach ihrem Eingang automatisch gelöscht.
  • Sie können Ihre Daten nicht exportieren.
  • Für Dateien, die in Ihre Umfrage hochgeladen wurden, sind Vorschau und Download nicht möglich.
  • Sie können nur eine einzige Regel je Umfrage erstellen. Ihre bestehenden Regeln werden bei der Herabstufung gelöscht.
  • Alle Seiten mit freigegebenen Daten, die Sie mit einem kostenpflichtigen Tarif erstellt haben, werden weiterhin zugänglich sein, aber Sie können keine gespeicherten Ansichten erstellen, um diese freizugeben.
Sicherheitsbeschränkungen
TIPP! Überprüfen Sie die Seite Angebote & Preise, um zu erfahren, welche Features in dem kostenlosen Tarif enthalten sind.

 

Was geschieht mit meinem Team?

Wenn ein primärer Administrator keine Verlängerung durchführt, werden Benutzer aus dem Team entfernt und alle Konten werden auf BASIC-Tarife (kostenlos) herabgestuft.

Auf Umfragen kann nur innerhalb des Einzelkontos einer Person zugegriffen werden. Die Freigabe von Umfragen ist deaktiviert.

Wenn Sie Ihr Konto herabstufen, bleibt es 15 Tage lang unverändert, falls Ihre Zahlung verspätet ist. Nach Ablauf dieser Frist werden Beantwortungen, die vor mindestens 60 Tagen eingegangen sind und Ihre Beantwortungsgrenze überschreiten, entsprechend unseren Richtlinien zur Datenspeicherung gelöscht.

Wenn ein primärer Administrator ein Upgrade seines Kontos durchführt, wird das Team nicht automatisch neu erstellt, sondern jeder Benutzer muss erneut zum Beitritt einladen werden.

 

Wenn Sie Ihre Zahlung versäumen oder Sie die automatische Verlängerung vor Ihrem nächsten Abrechnungsdatum stornieren, wird Ihr Konto auf einen kostenlosen Tarif herabgestuft. Um Umfragen mit kostenpflichtigen Features zu versenden oder alle Daten anzuzeigen oder zu exportieren, müssen Sie wieder ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durchführen.

Antworten erhalten