Wenn jemand eine Umfrage, die mit einer E-Mail-Einladung versendet wurde, beendet, wird ihm automatisch eine Bestätigungs-E-Mail gesendet. In dieser wird ihm mitgeteilt, dass Sie die Umfrage erhalten haben, und sie enthält einen Link, über den er seine Antworten anzeigen kann.

So aktivieren Sie Bestätigungs-E-Mails:

  1. Wechseln Sie in den Bereich „Beantwortungen erfassen“ und wählen Sie Per E-Mail senden, um eine E-Mail-Einladung zu senden.
  2. Erstellen Sie Ihre Einladungsnachricht und klicken Sie auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Bestätigungs-E-Mail.
  4. Wählen Sie die Option Ein – sendet eine Bestätigungs-E-Mail an jeden Befragten mit einer Kopie seiner Antworten.

Die Bestätigungs-E-Mail wird automatisch an die E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet, nachdem er die Umfrage beendet hat. Es ist nicht möglich, Bestätigungs-E-Mails manuell zu versenden.

Bestätigungs-E-Mails werden nicht an Personen versendet, die die Umfrage nur teilweise beendet haben.

Nachdem der Umfrageteilnehmer auf Fertig geklickt hat, um die Umfrage zu beenden, wird die Bestätigungs-E-Mail nach wenigen Minuten gesendet. Die E-Mail enthält den Umfragetitel und einen Link, um die Antworten anzuzeigen.

Die Umfrageteilnehmer können alle Fragen, die sie gesehen haben, als sie die Umfrage ausgefüllt haben, zusammen mit ihren Antworten, einschließlich offenem Text und verkettetem Text, anzeigen. Sie können ihre Antworten nach der Beantwortung der Umfrage 90 Tage lang anzeigen. Wenn der Umfragebesitzer den Collector jedoch schließt, weist der Link zum Anzeigen der Antworten darauf hin, dass ein Fehler aufgetreten ist.

Wenn Sie in Ihrer E-Mail-Einladung eine benutzerdefinierte URL verwendet oder die SurveyMonkey-Fußzeile entfernt haben, wenden wir die gleichen Optionen in Ihrer Bestätigungs-E-Mail an.