Artikel

Lösungen für die Rückkehr an den Arbeitsplatz

Enterprise-Feature: Lösungen für die Rückkehr an den Arbeitsplatz sind nur für englische Umfragen verfügbar. Bei Interesse wenden Sie sich an den Vertrieb. Wenn Sie bereits ein Enterprise-Konto haben, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager.

Mit Lösungen für die Rückkehr an den Arbeitsplatz können Führungskräfte im Personalwesen ermitteln, was Mitarbeiter über die Arbeit im Homeoffice, die Rückkehr an den Arbeitsplatz und das Arbeiten mit anderen Personen in einem Raum denken.

Beginnen Sie mit einer anpassbaren Umfragevorlage, durch deren Einrichtung Sie geführt werden. Entscheiden Sie, wie häufig Sie die Umfrage durchführen möchten und greifen Sie auf automatisch erstellte Berichte mit Erkenntnissen aus Ihren Ergebnissen zu.

SurveyMonkey (SVMK Inc.) ist jetzt Momentive – Wir vereinen das Beste von Mensch und Technologie und entscheiden heute, was morgen zählt. Informationen zu unseren KI-basierten Lösungen finden Sie unter momentive.ai. | FAQ lesen

Umfrage entwerfen

Zuerst erstellen Sie die Umfrage im Abschnitt Umfrage entwerfen. Überprüfen Sie die Umfragevorlage und fügen Sie gegebenenfalls erforderliche Anpassungen hinzu. Verwenden Sie dabei den Genie-Assistenten, der Sie durch den Entwurfsprozess führt.

1️⃣ Die Umfrage entwerfen

  1. Melden Sie sich bei Ihrem SurveyMonkey-Konto an.
  2. Wechseln Sie unter Meine Umfragen zu einer Vorlage im Abschnitt „Neueste Umfragen“. Es gibt drei Vorlagen für die Rückkehr an den Arbeitsplatz:
    • Engagement von Mitarbeitern im Homeoffice
    • Rückkehr an den Arbeitsplatz
    • Engagement von Mitarbeitern vor Ort
  3. Klicken Sie auf Loslegen! und achten Sie auf die Eingabeaufforderungen des Genie-Assistenten, damit Sie Unterstützung bei der Anpassung der Umfrage erhalten.

Die erste Frage in der Umfrage wird Ankerfrage genannt. Beantwortungen der Ankerfrage werden im Rahmen der im Abschnitt „Analyse“ verfügbaren Erkenntnisse verwendet. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie versuchen, Änderungen vorzunehmen, durch die die automatischen Erkenntnisse ungültig werden.

Sie können die restlichen demografischen Fragen der Umfrage an die Anforderungen Ihrer Organisation anpassen.

2️⃣ Vorschau der Umfrage anzeigen

Wechseln Sie zum Bereich Vorschau und Bewertung und stellen Sie sicher, dass alles so funktioniert, wie Sie es erwartet haben. Sie können an der Umfrage teilnehmen und sicherstellen, dass auf Grundlage Ihrer Antworten die richtige Meldung angezeigt wird.

Wenn etwas nicht richtig aussieht, gehen Sie zurück zum Abschnitt „Entwurf“ und nehmen Sie Änderungen vor.

Senden Ihrer Umfrage

Wenn Sie zum Senden der Umfrage bereit sind, können Sie einen beliebigen Collector-Typ auswählen. Für regelmäßige Umfragen, die an die gleiche Personengruppe gesendet werden, empfehlen wir den Collector für E-Mail-Einladungen. Sie können die Einladung anpassen, nachverfolgen, wer geantwortet hat, automatische Erinnerungen für das Ausfüllen der Umfrage an Personen senden und die E-Mail so einrichten, dass sie an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten erneut gesendet wird.

3️⃣ Fügen Sie Ihre Kontaktliste hinzu

Bei Verwendung des Collectors für E-Mail-Einladungen erstellen Sie eine Kontaktliste, um sicherzustellen, dass die richtigen Personen die Umfrage erhalten. So haben Sie auch mehr Kontrolle über die Empfängerliste, da Sie bei Bedarf Personen hinzufügen und entfernen können.

4️⃣ E-Mail-Einladung einrichten

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Wählen Sie E-Mail.
  3. Klicken Sie auf Kontakte hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Kontakte.
  5. Wählen Sie die Gruppe aus, an die Sie die Umfrage senden möchten, und klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Passen Sie den Betreff Ihrer E-Mail an und klicken Sie auf Nachricht bearbeiten, um zu schreiben, was die Teilnehmer beim Öffnen der Einladung sehen sollen.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. (Optional) Wählen Sie beliebige Collector-Optionen aus. Wenn Sie möchten, dass Befragte eine Kopie ihrer Beantwortungen erhalten, aktivieren Sie Ergebnisse per E-Mail.
  9. Klicken Sie auf Weiter.

5️⃣ Umfrage als regelmäßig festlegen

Wenn Sie die Umfrage automatisch mehrmals an die gleiche Gruppe senden möchten, wählen Sie Regelmäßige E-Mails aus. Geben Sie dann den Zeitpunkt an (Uhrzeit und Datum), zu dem die Umfrage gesendet werden soll. Die tatsächliche Zeit, zu der die regelmäßigen E-Mails gesendet werden, hängt von der unter Mein Konto ausgewählten Zeitzone ab.

Wenn Sie eine regelmäßige E-Mail verwenden, wird eine neue Nachricht erstellt und die Umfrage wird automatisch erneut an die gleiche Gruppe gesendet. Die neuen Nachrichten, Instanzen genannt, werden in demselben Collector angezeigt. Wenn Sie Personen zur Kontaktliste hinzufügen oder daraus entfernen, werden neue Nachrichten an die aktuellste Liste gesendet.

Analysieren und Freigeben von Ergebnissen

Nachdem Sie die Beantwortungen erfasst haben, ist es Zeit für die Ergebnisanalyse. Sie können die Daten filtern, die Ergebnisse exportieren und vorgefertigte Dashboards mit Erkenntnissen aus den Beantwortungen freigeben.

6️⃣ Analysieren Ihrer Ergebnisse

Wenn Sie in der Umfrage zum Abschnitt Ergebnisse analysieren wechseln, werden standardmäßig die Beantwortungen angezeigt, die seit Ihrer letzten Einladung erfasst wurden.

Nach dem Senden der regelmäßigen Umfrage werden im linken Abschnitt der Seitenleiste automatisch erstellte gespeicherte Ansichten angezeigt, die den einzelnen Instanzen entsprechen. Klicken Sie auf den Namen einer Ansicht, um sie zu aktivieren oder zu deaktivieren und die mit ihr verknüpften Beantwortungen anzuzeigen.

7️⃣ Erstellen eines Ergebnis-Dashboards

Mit Ergebnis-Dashboards lassen sich Umfrageergebnisse ganz einfach für andere Benutzer freigeben. Wenn Sie ein Ergebnis-Dashboard für eine Umfrage zur Rückkehr zum Arbeitsplatz erstellen, werden mithilfe von Machine Learning statistisch signifikante Daten im Abschnitt „Erkenntnisübersicht“ oben im Dashboard angezeigt.

Die Erkenntnisübersicht kann Folgendes beinhalten:

  • Trenddiagramm: allgemeine Trends aus der Ankerfrage im Zeitverlauf. Dieses Diagramm ist nur verfügbar, wenn Sie den Collector für regelmäßige E-Mails verwenden.
  • Dashboard mit Erkenntnissen: Statistisch signifikante Unterschiede zwischen den von Ihnen befragten demografischen Zielgruppen
  • Benchmarks: Ergebnisse zu Ihrer Ankerfrage im Vergleich zu anderen Organisationen

So erstellen Sie ein Ergebnis-Dashboard:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Abschnitt Ergebnisse analysieren befinden.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Im Dashboard anzeigen.

Oben im Dashboard werden alle verfügbaren automatischen Erkenntnisse sowie Diagramme von bis zu 20 Ihrer kompatiblen Fragen angezeigt.

Bevor Sie das Dashboard veröffentlichen und freigeben, können Sie das Layout anpassen, indem Sie Karten verschieben oder Text hinzufügen, um mehr Kontext zu den Ergebnissen bereitzustellen.

8️⃣ Exportieren von Ergebnissen

Weitere Informationen: Exportieren von Umfrageergebnissen