m

Zoom-Integration (Deutsch)

Enterprise-Feature: Interessieren Sie sich für einen Enterprise-Tarif, dann wenden Sie sich an den Vertrieb. Dieses Feature steht gegenwärtig nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Durch die Zoom-Integration von SurveyMonkey können Sie unmittelbar Feedback von Personen erhalten, die an Ihrem Zoom-Meeting teilnehmen. Direkt während des Zoom-Meetings können Sie entweder eine Umfrage mit mehreren Fragen stellen oder eine Mini-Befragung mit nur 1 Frage, um so in Echtzeit Feedback von den Teilnehmenden zu erhalten. Die Ergebnisse können Sie noch während des Meetings freigeben oder diese später in Ihrem SurveyMonkey-Konto einsehen.

Wechseln zu ...

 

Verbinden Ihres SurveyMonkey-Kontos

So erhalten Sie die Integration und verbinden Ihr SurveyMonkey-Konto:

  1. Öffnen Sie Zoom und starten Sie ein Meeting.
  2. Klicken Sie am unteren Ende des Meetingbildschirms auf Apps.
  3. Suchen Sie nach der SurveyMonkey-Integration und klicken Sie auf Verbinden.
  4. Führen Sie die angegebenen Schritte aus und melden Sie sich bei Ihrem SurveyMonkey-Konto an. In diesem Konto werden später die Beantwortungsdaten und Umfragen aus der App gespeichert.
  5. Gehen Sie zurück zum Zoom-Meeting und klicken Sie auf Abschließen, um den Anmeldevorgang zu beenden.
TIPP! Zoom stellt abhängig von den Einstellungen in Ihrem Zoom-Konto verschiedene Anforderungen an die Apps, damit diese zugreifen können. Weitere Infos

Trennen und Deinstallieren der App

Um Ihr SurveyMonkey-Konto wieder zu trennen, öffnen Sie die SurveyMonkey-App während eines Zoom-Meetings und klicken Sie oben rechts auf Ihren Benutzernamen. Klicken Sie dann auf Trennen. Sie können jederzeit dieses SurveyMonkey-Konto erneut verbinden oder die App mit einem anderen Konto verbinden.

Um die SurveyMonkey-App vollständig zu deinstallieren, gehen Sie im SurveyMonkey App-Verzeichnis auf „Meine Apps“ und klicken Sie neben der Zoom-App auf Entfernen.

 

Erstellen und Senden einer Umfrage während eines Zoom-Meetings

In Meetings können Sie eine Umfrage an bis zu 100 Teilnehmende senden. Nur der Organisator des Meetings kann während des Meetings Umfragen erstellen und senden. Meinungsumfragen und andere Umfragen, die Sie in Zoom einrichten, stehen während des Meetings zur Verfügung. Umfragen, die Sie in Ihrem SurveyMonkey-Konto erstellt haben, können Sie über die Zoom-Integration nicht nutzen.

So erstellen und senden Sie eine Umfrage oder Meinungsumfrage:

  1. Starten Sie ein Zoom-Meeting und klicken Sie unten auf dem Meetingbildschirm auf das Symbol für Apps und öffnen Sie die SurveyMonkey-App in der Seitenleiste.
  2. Klicken Sie auf + Neu.
  3. Wählen Sie zwischen:
    • Meinungsumfrage erstellen: Stellen Sie den Teilnehmenden 1 Frage.
    • Umfrage erstellen: Stellen Sie den Teilnehmenden mehrere Fragen.
    • Eine Vorlage als Ausgangspunkt nutzen: Wählen Sie aus vorformulierten Vorlagen für Meinungsumfragen oder andere Umfragen.
  4. Wählen Sie den gewünschten Fragetyp aus und schreiben Sie anschließend Ihre Fragen und Antwortoptionen. Wenn Sie eine Umfrage mit mehreren Fragen stellen möchten, klicken Sie auf Weitere Fragen hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Optionen festlegen. Sie haben hier die Möglichkeit, die Umfrage anonym zu machen, eine Zeitbegrenzung festzulegen oder die Ergebnisse direkt für die Teilnehmenden freizugeben.
  6. Klicken Sie auf Umfrage freigeben am unteren Rand der Seite.
  7. Klicken Sie oben rechts auf das blaue Symbol App freigeben, um die Teilnehmenden zu animieren, die App zu öffnen und die Umfrage zu beantworten. Die App können Sie jederzeit während des Meetings freigeben.
  8. Jetzt können die Teilnehmenden die Umfrage während des Meetings beantworten. Je nach den von Ihnen gesetzten Optionen wird die Umfrage entweder nach Ablauf des Timers automatisch geschlossen oder der Organisator des Meetings schließt sie zu einem beliebigen Zeitpunkt manuell.
  9. Klicken Sie auf Freigeben, um die Ergebnisse für die Teilnehmenden freizugeben. Oder klicken Sie auf Fertig, wenn die Ergebnisse privat bleiben sollen.

Eine Meinungsumfrage oder andere Umfrage, die Sie während eines vergangenen Zoom-Meetings erstellt haben, können Sie erneut senden. Sie können so aber keinerlei Fragen oder Antwortoption bearbeiten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Ergebnisse einer Umfrage freizugeben, die in einem vorherigen Meeting Beantwortungen erhalten hat, werden den Teilnehmenden nur die Ergebnisse des aktuellen Meetings angezeigt.

Die Ergebnisse aus allen Meetings sehen Sie kombiniert in Ihrem SurveyMonkey-Konto auf der Seite „Ergebnisse analysieren“ der Umfrage. Jedes Mal, wenn Sie die Umfrage in einem Meeting freigeben, wird ein neuer Collector erstellt. Um die Ergebnisse nach Meetings getrennt anzuzeigen, filtern Sie nach Collector.

Verfügbare Fragetypen

Für die Umfrage oder Meinungsumfrage können Sie die folgenden Fragetypen einsetzen:

  • Kontrollkästchen
  • Kommentarfeld
  • Dropdownmenü
  • Multiple Choice
  • Einzelnes Textfeld
  • Schieberegler
  • Sternbewertung

 

Was die Teilnehmenden sehen

Um an einer Umfrage teilzunehmen oder die Ergebnisse zu sehen, benötigen die Teilnehmenden kein SurveyMonkey-Konto, sie müssen jedoch in Zoom eingeloggt sein. Während des Meetings lädt der Organisator die Teilnehmenden ein, die SurveyMonkey-App zu installieren. Dadurch werden die Teilnehmenden auch aufgefordert, die SurveyMonkey-App zu öffnen und die Umfrage zu beantworten. Die Umfrage wird in einem Fenster auf der rechten Seite des Zoom-Meetingbildschirms geöffnet. Wenn die Umfrage noch nicht freigegeben wurde, sehen die Teilnehmenden eine Mitteilung mit der Bitte, noch auf die Freigabe der Umfrage durch den Organisator zu warten.

Nachdem die Teilnehmenden ihre Beantwortung gesendet haben, sehen sie eine Dankesnachricht. Wenn der Organisator der Umfrage die Ergebnisse freigibt, wird der Bildschirm aktualisiert und die Ergebnisse werden angezeigt.

Durch die Zoom-Integration können Sie unmittelbar Feedback von Personen erhalten, die an Ihrem Zoom-Meeting teilnehmen. Direkt während des Zoom-Meetings können Sie entweder eine Umfrage mit mehreren Fragen stellen oder eine Mini-Befragung mit nur 1 Frage, um so unmittelbar Feedback von den Teilnehmenden zu erhalten. Die Ergebnisse können Sie noch während des Meetings freigeben oder diese später in Ihrem SurveyMonkey-Konto einsehen.

Antworten erhalten