m

Teams (Deutsch)

SurveyMonkey-Teams eignen sich ideal für Organisationen, in denen mehrere Personen gemeinsam an Umfragen arbeiten müssen. Teams verfügen über Features für die Zusammenarbeit, die die Zusammenarbeit mit anderen Personen beim Erstellen, Versenden und Analysieren von Umfragen einfacher denn je machen.

Wechseln zu ...

 

Videoübersicht

 

So funktionieren Teams

Hier sind einige wichtige Fakten, die Sie über Teams wissen sollten:

  • Ein Team umfasst mehrere SurveyMonkey-Konten.
  • Jedes Konto hat einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort, sodass jede Person verwalten kann, welche ihrer Umfragen sie privat halten oder für andere Mitgliedern des Teams freigeben möchte.
  • Der primäre Administrator erstellt das Team, verwaltet alle Teamkonten (die wir Plätze nennen) und kümmert sich um die Abrechnung des gesamten Teams.

Allgemeine Fragen

Kann jedes Teammitglied die Umfragen anderer sehen?

Nein, zumindest nicht standardmäßig. Da jeder im Team sein eigenes SurveyMonkey-Konto hat, sind die Umfragen immer privat, es sei denn, sie werden für andere im Team freigegeben.

Wenn Sie Umfragen freigeben, können Sie für jeden Umfragebereich auch eine Zugriffsebene festlegen.

Primäre Administratoren können zwar die Konten ihres Teams verwalten, haben aber keinen Zugriff auf die Umfragen in diesen Konten.

Wie viel kostet es, einen Platz hinzuzufügen?

Ich bin primärer Administrator

Rufen Sie Mein Team auf und sehen Sie sich an, welche Zahl bei Plätze verfügbar (Leere Plätze) angezeigt wird. Wenn noch Plätze verfügbar sind, werden keine zusätzlichen Kosten fällig, wenn Sie eine weitere Person in ihr Team aufnehmen. Wenn jedoch keine Plätze mehr verfügbar sind, können Sie entweder kostenfrei einen Platz neu zuordnen oder Sie können für eine Zusatzgebühr einen Platz hinzufügen.

Wenn Sie die Kosten für weitere Plätze sehen möchten, gehen Sie zu Benutzer hinzufügen und wählen Plätze hinzufügen aus. Vor der Zahlung werden Ihnen die jährlichen Kosten pro Platz zusammen mit Ihrer Gesamtüberschreitung angezeigt. Die Kosten werden anhand der noch in Ihrem Abrechnungszyklus verbliebenen Tage anteilig berechnet. Ein Beispiel: Wenn das Datum Ihrer nächsten Verlängerung in etwa sechs Monaten liegt, betragen die Kosten nur ungefähr die Hälfte der Jahresgebühr.

Ich bin kein primärer Administrator

Rufen Sie unsere Seite Angebote und Preise auf und sehen Sie sich die Optionen für unsere Teamtarife (oder Business-Tarife) an. Teamtarife sind ab drei Benutzern erhältlich. Bei der Zahlung können Sie noch weitere Benutzer angeben. Bevor Sie die Zahlung veranlassen, sind auf der Zahlungsseite die Kosten pro Benutzer klar aufgelistet.

Kann mein Konto auch mehreren Teams angehören?

Nein, jedes Konto kann nur zu einem einzigen Team gehören.

Wenn Sie mit einem anderen Team zusammenarbeiten müssen, können Sie ein weiteres Konto anlegen oder die Features für die Zusammenarbeit wie die Kommentarfunktion oder freigegebene Datenseiten nutzen.

 

Ein Team registrieren

BETA-FEATURE: Teilnutzerplätze stehen derzeit nur in ausgewählten Teams zur Verfügung.

Teamtarife enthalten mindestens 3 Plätze mit Vollzugriff. (Plätze mit Vollzugriff wurden früher als Benutzer bezeichnet).

Die Person, die das Team erstellt, ist der primäre Administrator. Er ist für die Zahlungen des Teams und die Verwaltung der Plätze verantwortlich.

So registrieren Sie ein Team:

  1. Melden Sie sich an und wechseln Sie zur Seite Angebote & Preise.
  2. Schauen Sie sich unsere Teamtarife auf der Registerkarte Business-Tarife an und wählen Sie einen Tarif aus.
  3. Geben Sie Ihre Abrechnungsdetails und Ihre Zahlungsart ein.
  4. Wählen Sie unter Bestellung überprüfen die Anzahl der Plätze für Vollnutzer und Teilnutzer aus, die Ihr Team benötigt.
  5. Sobald Ihre Zahlung bearbeitet ist, können Sie Ihr Team zusammenstellen, Personen zum Beitritt einladen und die Plätze in Ihrem Team verwalten.
Was sind Plätze mit Vollzugriff und was sind Teilnutzerplätze? Wir bieten verschiedene Platztypen an, damit Sie Ihr Team genau an Ihre Arbeitsweise anpassen können.

 

Einem Team beitreten

Einladungen erhalten

Wenn Sie einem Team beitreten möchten, bitten Sie den primären Administrator, Ihnen eine Einladung zu schicken. Unter Umständen müssen Sie sich in Ihrer Organisation erkundigen, wer für SurveyMonkey zuständig ist. Weitere Informationen: Benutzer einladen und verwalten

Wenn Sie von jemandem eingeladen werden, einem Team beizutreten, erhalten Sie eine E-Mail. Achten Sie darauf, welcher Platztyp Ihnen zugewiesen ist.

Platz mit Vollzugriff

Wenn Sie zu einem Platz mit Vollzugriff eingeladen werden, haben Sie folgende Optionen:

  • Sie können ein neues Konto erstellen und ohne Umfragen starten.
  • Sie können ein bestehendes SurveyMonkey-Konto umwandeln, damit die Umfragen in Ihr Team verschoben werden. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.
Vorhandenes Konto umwandeln
Beim Umwandeln eines vorhandenen Kontos für ein Team geschieht dies:
 
  • Wenn Ihr Konto und das Team, dem Sie beitreten, nicht die gleiche Tarifstufe haben, wird Ihr Konto auf den neuen Tariftyp umgestellt (und auch auf alle für diesen Tarif verfügbaren Funktionen).
  • Ihre gesamten Umfragen verbleiben in Ihrem Konto.
  • Wenn Sie bereits einen kostenpflichtigen Tarif haben, erhalten Sie keine Erstattung für die eventuell noch vorhandene Restzeit Ihres Tarifs. Sie müssen sich jedoch nicht um die Bezahlung für Ihr Team kümmern. Das ist Sache des primären Administrators des Teams.
  • Wen betrachten wir als Eigentümer der Konto- und Datenänderungen?
    Weitere Informationen: Ihre SurveyMonkey-Daten
Einem HIPAA-fähigen Team beitreten

Ein HIPAA-fähiges Team ist ein Team, für das die HIPAA-konformen Features aktiviert wurden.

Wenn Sie zu einem Enterprise HIPAA-Team eingeladen werden und diesem durch Umwandeln Ihres bestehenden SurveyMonkey-Kontos beitreten, wird auch Ihr Konto HIPAA-fähig und unterliegt nun den Bedingungen des Geschäftspartnervertrags (BAA), der für dieses Team gilt. Das heißt, dass die Kontrolle über Ihr Konto auf Ihre Organisation übergeht, und Sie können Ihr HIPAA-fähiges Konto nicht wieder in ein Nicht-HIPAA-Konto umwandeln oder das Team verlassen. Wenn Sie Ihr bestehendes Konto lieber getrennt halten möchten, können Sie dem HIPAA-Team beitreten, indem Sie ein neues SurveyMonkey-Konto anlegen.

Weitere Informationen: HIPAA-Kompatibilität und SurveyMonkey

Teilnutzerplatz

Wenn Sie zu einem Teilnutzerplatz eingeladen wurden, müssen Sie ein neues Konto anlegen. Da Sie nur eingeschränkte Berechtigungen haben werden, ist es empfehlenswert, eigene Umfragen in einem anderen Konto zu lassen.

Wo sind die Umfragen meines Teams? Nachdem Sie dem Team beigetreten sind, bitten Sie Ihre Teamkollegen, für Sie Umfragen freizugeben, sodass Sie Zugriff auf die vorhandenen Umfragen Ihres Teams haben.

 

Team verwalten

Wenn Sie primärer Administrator oder Administrator sind, erhalten Sie weitere Informationen zum Verwalten Ihres Teams in den folgenden Artikeln.

Artikel
Beschreibung
Verwaltung der TeamplätzeHier erfahren Sie alles über Mein Team. Dies ist der Ort, an dem Sie eine Übersicht Ihres Teams sehen, weitere Personen in Ihr Team einladen und bestehende Konten in Ihrem Team verwalten können.
Platztypen für Teams, Rollen und BerechtigungenPlatztyp und Rolle der einzelnen Teammitglieder bestimmen ihre jeweiligen Umfrageberechtigungen im Hinblick auf ihr eigenes Konto und welche Schritte die betreffende Person aus Sicht der Teamverwaltung durchführen kann. Dies betrifft beispielsweise das Verwalten der Teamabrechnung oder das Einladen weiterer Personen ins Team.
TeamabrechnungHier finden Sie umfassende Informationen zur Abrechnung für die einzelnen Teamtarife.
Zusammenarbeit mit anderenErfahren Sie hier alles über die SurveyMonkey-Features für die Zusammenarbeit in Ihrem Team.

 

 

Wenn Sie mehrere SurveyMonkey-Konten für Ihre Organisation benötigen, registrieren Sie am besten ein Team. Teamtarife bieten eine konsolidierte Abrechnung, Plätzeverwaltung, eine Bibliothek mit freigegebenen Bildern und Vorlagen sowie Features für die Zusammenarbeit, mit denen Ihr Team Umfragen schneller und intelligenter erstellen, senden und analysieren kann.

Antworten erhalten