m

Freigeben von Umfragen für Teammitglieder

Wenn Sie zu einem Team gehören, können Sie Umfragen für Personen inner- und außerhalb Ihres Teams freigeben und den Zugriff (bzw. die Berechtigungen) der Teammitglieder für jeden Abschnitt der Umfrage festlegen.

Wechseln zu …

Freigeben einer Umfrage

So geben Sie eine Umfrage für Mitbearbeiter frei:

  1. Wechseln Sie zu Meine Umfragen.
  2. Klicken Sie neben der Umfrage, die Sie freigeben möchten, auf ¥.
  3. Wählen Sie die Personen aus, für die Sie die Umfrage freigeben möchten – wählen Sie dazu Teammitglieder aus der Liste aus oder geben Sie die E-Mail-Adresse von Personen an, die nicht Ihrem Team angehören.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf Ändern, um die Zugriffsebene für jeden Bereich der Umfrage – Umfrageentwurf, Beantwortungen erfassen und Ergebnisse analysieren – zu ändern.
    • Standardmäßig erhalten Teammitglieder Vollzugriff.
    • Personen, die nicht zu Ihrem Team gehören, können nur Zugriff der Ebene „Nur anzeigen“ erhalten.
    • Wenn Sie für jede einzelne Person, für die Sie die Umfrage freigeben, eine eigene Zugriffsebene festlegen möchten, klicken Sie auf Individuelle Berechtigungen festlegen.
  6. Klicken Sie auf Umfrage freigeben.

Wir senden eine E-Mail-Benachrichtigung an alle Personen, für die Sie die Umfrage freigegeben haben. Um Zugriff auf diese Umfrage zu erhalten, können diese auf Umfrage öffnen klicken und sich bei einem Konto anmelden, das mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft ist, oder sich für ein Konto mit dieser E-Mail-Adresse registrieren.

Die freigegebene Umfrage ist in dem Konto eines Mitarbeiters verfügbar, bis der Umfragebesitzer den Mitarbeiter entweder entfernt hat oder die Umfrage an jemanden außerhalb des Teams übertragen hat.

 

Verwalten der Mitbearbeiter und Berechtigungen

Wo finden Sie Ihre freigegebenen Umfragen?

Unter Meine Umfragen sehen Sie alle Umfragen, die Sie erstellt haben oder die für Sie freigegeben wurden.

Bezeichnung
Beschreibung
¥ Von Ihnen freigegebenSie sind der Umfragebesitzer und Sie haben die Umfrage für andere freigegeben.
¥ Für Sie freigegebenSie sind ein Mitbearbeiter der Umfrage. Eine andere Person ist Besitzer dieser Umfrage und hat diese für Sie freigegeben.
TIPP! Wir erstellen automatische Ordner für freigegebene Umfragen, so dass Sie freigegebene Umfragen in Ihrer Umfragenliste ganz einfach finden.

Anzeigen und Bearbeiten von Freigabeberechtigungen

Alle Freigabeberechtigungen können Sie über Meine Umfragen anzeigen und verwalten.

Siehe „Mitbearbeiter“

Teammitglieder, die Zugriff auf eine freigegebene Umfrage haben, können sehen, für wen die Umfrage freigegeben ist und welche Berechtigungen die einzelnen Mitbearbeiter haben. Personen, die nicht dem Team angehören, können die anderen Mitbearbeiter nicht sehen.

So zeigen Sie die Mitbearbeiter einer Umfrage an:

  1. Wechseln Sie zu Meine Umfragen.
  2. Klicken Sie unter dem Titel der Umfrage entweder auf Von Ihnen freigegeben oder auf Für Sie freigegeben.
Mitbearbeiter entfernen

Umfragebesitzer können Mitbearbeiter entfernen. Diese haben dann keinen Zugriff mehr auf die Umfrage.

So entfernen Sie einen Mitbearbeiter aus einer Umfrage:

  1. Wechseln Sie zu Meine Umfragen.
  2. Klicken Sie unter dem Titel der Umfrage entweder auf Von Ihnen freigegeben oder auf Für Sie freigegeben.
  3. Klicken Sie neben der Person, die Sie entfernen möchten, auf #.
  4. Klicken Sie auf Fertig, um die Umfrage sofort aus dem Konto des Mitbearbeiters zu entfernen.
Bearbeiten von Berechtigungen

So bearbeiten Sie die Zugriffsebene eines Nutzers auf eine Umfrage:

  1. Wechseln Sie zu Meine Umfragen.
  2. Klicken Sie unter dem Titel der Umfrage entweder auf Von Ihnen freigegeben oder auf Für Sie freigegeben.
  3. Klicken Sie neben der Person, deren Berechtigungen Sie bearbeiten möchten, auf #.
  4. Wählen Sie für jeden Abschnitt der Umfrage die neue Zugriffsebene.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

 

Zugriffsebenen: Umfrageentwurf

Zugriffsebene
Beschreibung
VollzugriffVolle Berechtigung zum Anzeigen, Erstellen, Bearbeiten und Löschen aller Elemente im Bereich „Umfrage entwerfen“.
Nur anzeigenMitbearbeiter können den Umfrageentwurf anzeigen, aber keine Änderungen vornehmen. Außerdem können sie die meisten Umfrageeinstellungen wie Optionen, Logik und Frageeinstellungen nicht sehen.

Gemeinsames Bearbeiten

Sie müssen die Seite „Umfrage entwerfen“ aktualisieren, um die von anderen Mitbearbeitern vorgenommenen Änderungen anzuzeigen.

Es gibt keine Möglichkeit, Änderungen nachzuverfolgen, Bearbeitungen anderer in Echtzeit zu betrachten, Änderungen rückgängig zu machen oder festzustellen, wer gerade an der Umfrage arbeitet.

Feedback erhalten, ohne Zugriff zu gewähren! Sie können jemanden einladen, Feedback über Ihren Umfrageentwurf zu geben, ohne dieser Person Zugriff auf Ihre Umfrage in ihrem Konto zu geben.

 

Zugriffsebenen: Beantwortungen erfassen

Zugriffsebene
Beschreibung
VollzugriffVolle Berechtigung zum Anzeigen, Erstellen, Bearbeiten und Löschen aller Elemente im Bereich „Beantwortungen erfassen“.

Diese Zugriffsebene ist nur verfügbar, wenn die Option „Ergebnisse analysieren“ auf „Vollzugriff“ gesetzt ist.
Nur anzeigenMitbearbeiter können die Collector-Liste und einige Informationen für jeden Collector anzeigen. Sie können jedoch nicht Collector-Optionen bearbeiten oder die Umfrage zum Erfassen von Beantwortungen versenden.
Kein ZugriffKein Zugriff auf den Bereich „Beantwortungen erfassen“.

Ausnahmen

Bei der Arbeit mit folgenden Collector-Typen ergeben sich möglicherweise Einschränkungen:

E-Mail-Einladungen und SMS-Nachrichten

Da Kontakte für jedes Konto anders sind, können Umfragebesitzer und Mitbearbeiter Änderungen nur an den Collectors für E-Mail-Einladungen und SMS-Nachrichten vornehmen, die sie selbst erstellt haben. Alle freigegebenen E-Mail-Einladungs- oder SMS-Collectors stehen nur im bearbeitungsgeschützten Modus zur Verfügung.

Mitbearbeiter können die Umfrageergebnisse sehen, die aus Collectors für E-Mail-Einladungen und SMS-Nachrichten stammen, solange sie über die dazu erforderlichen Berechtigungen im Bereich „Ergebnisse analysieren“ verfügen.

Weblink und soziale Medien

Mitbearbeitern, die im Bereich „Beantwortungen erfassen“ über die Berechtigung Nur anzeigen verfügen, wird eine Dummy-Version des Umfragelinks angezeigt, bei dem die URL-Endung durch ein Sternchen (*) ersetzt ist. Dadurch wird verhindert, dass jemand ohne die Berechtigung „Vollzugriff“ den Link für die Erfassung von Beantwortungen freigeben kann.

Einbetten in Websites oder Popups

Mitbearbeiter mit der Berechtigung Nur anzeigen im Bereich „Beantwortungen erfassen“ können keine Website-Collectors sehen (Popup-Umfragen, Popup-Einladungen und eingebettete Umfragen). Für die Anzeige von Website-Collectors muss der Mitbearbeiter über die Berechtigung Vollzugriff verfügen.

 

Zugriffsebenen: Ergebnisse analysieren

Zugriffsebene
Beschreibung
VollzugriffVolle Berechtigung zum Anzeigen, Erstellen, Bearbeiten und Löschen aller Elemente im Bereich „Ergebnisse analysieren“.

Mitbearbeiter sehen alle Regeln sowie gespeicherte Ansichten, benutzerdefinierte Diagramme, Seiten mit freigegebenen Daten, Exporte und Textanalysen, die entweder vom Umfragebesitzer oder von einem Mitbearbeiter mit der Berechtigung „Vollzugriff“ erstellt wurden. Sie müssen die Seite „Ergebnisse analysieren“ aktualisieren, um die von anderen Mitbearbeitern vorgenommenen Änderungen anzuzeigen.

Diese Zugriffsebene ist nur verfügbar, wenn die Option „Beantwortungen erfassen“ auf „Vollzugriff“ gesetzt ist.
Nur anzeigenMitbearbeiter können die Ergebnisse der Umfrage nur in der ursprünglichen Ansicht sehen.

Mitbearbeiter sehen keine Regeln, gespeicherten Ansichten, benutzerdefinierten Diagramme, Seiten mit freigegebenen Daten, Exporte oder Textanalysen, die entweder vom Umfragebesitzer oder von anderen Mitbearbeitern erstellt wurden. Auch können sie keine eigenen erstellen.
Kein ZugriffKein Zugriff auf den Bereich „Ergebnisse analysieren“. Auf der Seite „Meine Umfragen“ sehen die Mitbearbeiter nicht die Anzahl der Beantwortungen für diese Umfrage. Stattdessen wird ≥1 angezeigt.
Geben Sie Ergebnisse für ein breites Publikum frei! Um Ihre Umfrageergebnisse einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, können Sie eine Seite mit freigegebenen Daten oder ein Ergebnis-Dashboard erstellen und den Link beliebig weitergeben.

 

Zugriffsebenen: Meine Umfragen

Was Sie mit einer freigegebenen Umfrage machen können, hängt davon ab, ob Sie der Umfragebesitzer oder ein Mitbearbeiter sind.

Aktion
Umfragebesitzer
Mitbearbeiter
(Alle Zugriffsebenen)
Kopie senden
3
3
Umfrage übertragen
3
å
Beantwortungen entfernen
3
å*
Umfrage löschen
3
å
Integrationen
3
å

* Mitbearbeiter, die in den Bereichen „Beantwortungen erfassen“ oder „Ergebnisse analysieren“ über die Berechtigung „Vollzugriff“ verfügen, können aus diesen Bereichen Beantwortungen entfernen oder löschen, nur nicht von der Seite Meine Umfragen.

 

Mehr Zugriff beantragen

Mitbearbeiter im selben Team können vollständigen Zugriff auf einen bestimmten Abschnitt einer Umfrage anfordern, die für sie freigegeben wurde.

So beantragen Sie eine höhere Zugriffsebene:

  1. Rufen Sie Meine Umfragen auf und öffnen Sie die Umfrage, für die Sie eine höhere Zugriffsebene wünschen.
  2. Klicken Sie im Abschnitt „Umfrage entwerfen“, „Beantwortungen erfassen“ oder „Ergebnisse analysieren“ oben rechts auf die derzeitige Zugriffsebene (zum Beispiel Kein Zugriff oder Nur anzeigen). Ihnen wird dann eine Liste aller Bereiche dieser Umfrage zusammen mit Ihrer derzeitigen Zugriffsebene angezeigt.
  3. Klicken Sie neben dem Bereich, für den Sie eine höhere Zugriffsebene wünschen, auf Zugriff anfordern.

Der Umfragebesitzer erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, über die er die Zugriffsebenen nach Bedarf ändern kann. Es besteht keine Möglichkeit, eine bestimmte Zugriffsebene anzufordern. Allein der Umfragebesitzer entscheidet, welche Zugriffsebene er Ihnen gewährt.

 

Wenn Sie zu einem Team gehören, können Sie Umfragen für Personen inner- und außerhalb Ihres Teams freigeben und den Zugriff (bzw. die Berechtigungen) der Teammitglieder für jeden Abschnitt der Umfrage festlegen.

Antworten erhalten