m

Regelmäßige Umfragen

KOSTENPFLICHTIGES FEATURE: Zum Erstellen einer Wiederholung benötigen Sie einen kostenpflichtigen Tarif.

Wechseln zu …

 

Funktionsweise

Die Einrichtung der automatischen Weblink-Erstellung vereinfacht das wiederholte Teilen derselben Umfrage und das Sammeln von Daten im zeitlichen Verlauf. Sie sparen mit dieser Collector-Option eine Menge Zeit, denn neue Weblinks – so genannte „Instanzen“ – werden in der von Ihnen gewählten Häufigkeit automatisch erstellt. Praktisch bei dieser Einstellung ist vor allem, dass Sie Ihre Ergebnisse je nach Instanz filtern können, um festzustellen, ob und wie die Teilnehmer zu unterschiedlichen Zeiten anders geantwortet haben.

2 Umfrage entwerfen

2 Weblink-Collector erstellen

2 Automatische Erstellung neuer Weblinks in den Collector-Optionen aktivieren

2 E-Mail-Benachrichtigung erhalten, sobald ein neuer Weblink an die Befragten übermittelt werden kann

2 Den neuen Link freigeben

 

Planen der automatischen Weblink-Erstellung

So erstellen Sie einen neuen Weblink:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Fügen Sie einen Weblink-Collector hinzu.
  3. Klicken Sie in den Collector-Optionen auf Neuer Umfrage-Weblink und wählen Sie Aktiviert aus.
  4. Legen Sie über Wiederholungen die Häufigkeit der Weblink-Neuerstellung fest: täglich, wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich.
  5. Stellen Sie die weiteren Parameter für die Funktion ein, beispielsweise die Wiederholungshäufigkeit, deren Bestimmung und das Ende des Neuerstellungszeitraums.
  6. (Optional) Bearbeiten Sie die Adresse für E-Mail-Erinnerungen.
  7. Prüfen Sie die Übersicht der Einstellungen für die Weblink-Neuerstellung und klicken Sie dann auf Weiter.
  8. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Speichern, um wieder zur Seite „Meine hinzugefügten Weblinks“ zurückzukehren.

Auf der Seite Meine hinzugefügten Weblinks können Sie die verbleibenden Collector-Optionen in der Vorlage einrichten oder unter „Instanz“ den Link zu Ihrer Umfrage abrufen.

Befragte nachverfolgen Weblink-Collectors verfolgen IP-Adressen, aber anhand dieser Information können Befragte nicht eindeutig erfasst werden. Möchten Sie jede Beantwortung der Person zuordnen können, die sie übermittelt hat, dann fügen Sie Pflichtfragen zu Ihrer Umfrage hinzu, um personenbezogene Daten zu Ihren Befragten zu erfassen.
Was macht die Option "Wiederholungen"?

Wenn Sie die monatliche oder vierteljährliche Neuerstellung von Weblinks einrichten, wird mit der Option „Wiederholungen“ definiert, wann im Monat oder Quartal Sie Ihren neuen Weblink erhalten. Beispiel:

Sie möchten jeweils zum 15. eines Monats einen neuen Link erstellen lassen. Wählen Sie dazu zunächst „Tag des Monats“ aus. Geben Sie im Kalender im Feld „Anfangsdatum“ den 15. an.
Wenn Sie jeweils am zweiten Mittwoch im Monat einen neuen Link haben möchten, dann wählen Sie zunächst „Tag der Woche“ aus. Geben Sie im Kalender im Feld „Anfangsdatum“ den zweiten Mittwoch an.

 

Abrufen Ihrer neuen Weblinks

Abrufen meines neuen Weblinks

Sie können Ihren neuen Weblink aus der E-Mail-Erinnerung oder aus dem Collector in Ihrem Konto kopieren.

Jeder neue Weblink wird als „Instanz“ bezeichnet. Der Name jeder Instanz enthält zur einfacheren Unterscheidung eine Zahl.

So rufen Sie Ihren neuen Weblink ab:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf den Namen Ihres Collectors für neue Weblinks. Collectors mit neu erstellten Weblinks sind in Ihrer Collector-Liste mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:
  3. Klicken Sie in Meine hinzugefügten Weblinks auf die Instanz, die Sie aufrufen möchten.
  4. Kopieren Sie die URL.
  5. Geben Sie den Link frei.

E-Mail-Erinnerung

Wir senden Ihnen jedes Mal, wenn ein neuer Weblink erstellt wurde, eine E-Mail als Erinnerung.

Die E-Mail wird dabei an die Adresse geschickt, die Sie bei der Einrichtung in das Feld E-Mail-Erinnerung eingegeben haben. Standardmäßig wird die E-Mail-Adresse des Besitzers in dieses Feld eingetragen, sie kann aber geändert werden. Wir empfehlen das Versenden der E-Mail-Erinnerung an die Person, die für die Freigabe des Umfragelinks zuständig ist. Die E-Mail-Erinnerung kann nur an eine einzige Person gesendet werden. Zudem können Sie den Inhalt der E-Mail nicht anpassen.

 

Bearbeiten des Umfrage-Weblinks

Bearbeiten eines Umfrage-Weblinks

Alle Änderungen, die Sie an der Vorlage für neue Weblinks vornehmen, betreffen nur künftige Instanzen.

So bearbeiten Sie den Umfrage-Weblink:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie dann auf den Namen des Collectors für neue Weblinks, den Sie bearbeiten möchten. Collectors mit neu erstellten Weblinks sind in Ihrer Collector-Liste mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:
  3. Klicken Sie auf den Kurznamen der Vorlage, um sie zu öffnen.
  4. Öffnen Sie die Collector-Optionen und bearbeiten Sie die Optionen für neu zu erstellende Weblinks.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Automatisch speichern Sie müssen auf „Speichern“ klicken, wenn Sie die Neuerstellung eines Weblinks aktivieren oder Optionen bearbeiten. Deaktivieren Sie die Funktion jedoch, dann werden alle Änderungen automatisch gespeichert.
Schließen einer Umfrage

Alle Instanzen bleiben offen, bis Sie sie schließen. Deaktivieren Sie die Neuerstellung für einen Weblink, dann werden künftig keine neuen Instanzen erstellt.

Wenn für einen Collector die Neuerstellung von Weblinks zu einem beliebigen Zeitpunkt aktiviert wird, können Sie den Collector nicht mehr löschen – er verbleibt in Ihrer Collector-Liste.

Umbenennen von Instanzen

Der Standardname einer Instanz enthält eine fortlaufende Nummer, die vom Zeitpunkt der Erstellung des Weblinks abhängt. Sie können der Instanz aber auch einen benutzerdefinierten Kurznamen geben.

So benennen Sie eine Weblink-Instanz um:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Collectors für neue Weblinks.
  3. Klicken Sie auf den Kurznamen der Instanz.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Weblinks für die Instanz.
  5. Bearbeiten Sie den Namen und klicken Sie auf Speichern.

 

Analyse Ihrer Ergebnisse

Sie können die Ergebnisse im Bereich „Ergebnisse analysieren“ nach Collector filtern, um sich ganz auf eine bestimmte Instanz konzentrieren zu können.

Wenn Sie Ihre Ergebnisse exportieren möchten, empfehlen wir die Auswahl der Option „Alle Antwortdaten“ im XLS-Format. Damit können Sie Ihre Beantwortungen unkompliziert nach Collector sortieren und filtern.

 

Einschränkungen

FeatureEinschränkung
Anpassen von UmfragelinksBenutzerdefinierte URL-Endungen lassen sich für Weblinks, die zu einer Instanz gehören, nicht erstellen. Umgekehrt wird, wenn Sie eine angepasste URL-Endung erstellen, die Option zum automatischen Erstellen neuer Weblinks automatisch deaktiviert.
Benutzerdefinierte VariablenBenutzerdefinierte Variablen funktionieren bei der automatischen Erstellung neuer Umfrage-Weblinks nicht. Deaktivieren Sie benutzerdefinierte Variablen in Ihrem Umfrageentwurf, damit die automatische Erstellung neuer Umfrage-Weblinks einwandfrei funktioniert.

 

Die Collector-Option „Neuer Umfrage-Weblink“ erstellt automatisch neue Weblinks mit einer von Ihnen festgelegten Häufigkeit. Ist ein neuer Link zur Freigabe bereit, dann werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Antworten erhalten