Fragenverzweigungslogik

Mit einem PLUS-, GOLD- oder PLATINUM-Tarif können Sie Verzweigungslogik nutzen, um die Befragten auf unterschiedlichen Wegen durch eine Umfrage zu leiten. Beispiel für Verzweigungslogik »

Mit der Fragenverzweigungslogik können Sie Befragte je nach Beantwortung einer geschlossenen Frage an bestimmte spätere Fragen oder Seiten weiterleiten.

Fragetypen

Sie können die Fragenverzweigungslogik bei den folgenden geschlossenen Fragetypen anwenden:

  • Multiple Choice
  • Dropdownmenü
  • Matrix/Bewertungsskala (mit aktivierter Option „Dies als Bewertungsskala mit einer Zeile festlegen“)
Sie können die Fragenverzweigungslogik auch bei Multiple-Choice-Fragen mit mehreren zulässigen Antworten verwenden. Lassen Sie dabei jedoch Vorsicht walten. Wenn ein Befragter mehrere Antworten auswählt, für die jeweils ein anderer Logikpfad besteht, kann die Umfrage ausschließlich auf den Logikpfad der ersten ausgewählten Antwort in der Liste verzweigen.

Hinzufügen von Logik

So fügen Sie Fragenverzweigungslogik hinzu:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Umfrage entwerfen.
  2. Klicken Sie auf die Frage, der Sie Verzweigungslogik hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Logik.
  4. Wählen Sie für jede Antwortoption in der Spalte Dann springen zu... die Seite aus, zu der Sie die Befragten weiterleiten möchten. Spalte Es ist nicht erforderlich, für alle Antwortoptionen eine Logik festzulegen. (Die Seitenoptionen werden im Folgenden beschrieben.)
  5. Wählen Sie aus, ob die Befragten zum Seitenanfang oder zu einer bestimmten Frage auf der Seite verzweigt werden. Wenn Sie die Befragten zu einer bestimmten Frage verzweigen, werden die davor auf der Seite vorhandenen Fragen ausgeblendet.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
Testen Sie die Logik! Testen Sie in der Vorschau alle möglichen Logikpfade, bevor Sie die Umfrage versenden. In der Vorschau werden keine Antworten aufgezeichnet.

Seitenoptionen

  • Beliebige Seitennummer - Die Befragten werden zur vorgesehenen Seite weitergeleitet. Sie müssen die Befragten in der Umfrage vorwärts weiterleiten, nicht zurück.
  • Ende der Umfrage – Die Befragten werden direkt zum Ende der Umfrage weitergeleitet. Dadurch wird die „Letzte Seite der Umfrage“ aufgerufen, die Sie in den Collector-Optionen angegeben haben. Die Beantwortung gilt als ABGESCHLOSSEN, wenn die jeweilige Beantwortung im Bereich „Ergebnisse analysieren“ angezeigt wird.
  • Befragten disqualifizieren – Damit werden die Befragten zu einer Disqualifizierungsseite weitergeleitet. Sie können die Disqualifizierungsseite in den Collector-Optionen anpassen. Die Beantwortung gilt als DISQUALIFIZIERT, wenn die jeweilige Beantwortung im Bereich „Ergebnisse analysieren“ angezeigt wird.

Details

  • Die Verzweigungslogik setzt ein, wenn ein Befragter auf die Schaltfläche „Weiter“ klickt, um die Umfrage fortzusetzen.
  • Die Fragenverzweigungslogik hat Vorrang vor der Seiten-Verzweigungslogik, wenn beide auf derselben Seite angewendet werden.
  • Es ist wichtig, dass die Befragten in einer Umfrage ausschließlich nach vorne verzweigt werden. Wenn Sie die Befragten in der Umfrage zurückschicken, besteht die Gefahr, dass es zu einer Endlosschleife kommt und die Umfrage nicht abgeschlossen werden kann.
  • Wenn Verzweigungslogik eingesetzt wird, erfolgt automatisch eine Anpassung der Fragen und Seitennummerierung, sofern Sie die Nummerierung aktiviert haben.
  • Sie dürfen auf einer Seite nur für 1 Frage eine Logik verwenden, da die Umfrage die Befragten nicht von zwei Stellen verzweigen kann – die Verzweigung erfolgt nur über den Logikpfad der ersten Frage einer Seite.
  • Es empfiehlt sich, Fragen mit Verzweigungslogik am Seitenende zu platzieren. So können Sie leichter nachvollziehen, für welche Fragen eine Logik angewendet wird und die Befragten werden nicht irritiert.
  • Erstellen Sie einen Filter nach Frage und Antwort, damit Sie bei der Analyse Ihrer Ergebnisse Ihre Verzweigungslogikpfade sehen.

Problembehebung

Hier finden Sie weitere Informationen zur Behebung von Problemen mit Verzweigungslogik.

Mit der Verzweigungslogik werden Befragte auf unterschiedlichen Wegen durch die Umfrage geführt. Mit der Fragenverzweigungslogik können Sie Befragte je nach ihrer Antwort auf eine geschlossene Frage zu bestimmten weiteren Fragen oder Seiten führen.

Alle Antworten heute noch