m

PayPal-Zahlungen

Zahlung mit PayPal

PayPal steht als Zahlungsmethode nur in bestimmten Ländern zur Verfügung. Außerdem können Sie damit ggf. nur bestimmte SurveyMonkey-Tarife bezahlen. In den USA ist diese Zahlungsmethode nicht verfügbar. Ob PayPal als Zahlungsoption angeboten wird, erfahren Sie am besten auf der Zahlungsvorgangsseite.

  • Wenn Sie Ihr Land auf der Zahlungsvorgangsseite von SurveyMonkey auswählen, wird PayPal angezeigt, sofern es für Sie verfügbar ist.
  • Das für die Rechnungsstellung ausgewählte Land muss zur Versandadresse in Ihrem PayPal-Konto passen.
  • Die Zahlung per Rechnung über PayPal ist nicht möglich. Achten Sie daher darauf, auf der Zahlungsvorgangsseite „PayPal“ auszuwählen und nicht „Rechnung“.

Nachdem Sie die Summe und Zahlungswährung unten auf der SurveyMonkey-Zahlungsvorgangsseite geprüft haben, werden Sie an PayPal weitergeleitet, um die Zahlung durchzuführen.

Aktualisieren Ihrer Abrechnungsinformationen

Die auf Ihrem SurveyMonkey-Beleg angezeigte Adresse ist die Versandadresse in Ihrem PayPal-Konto. Wenn Ihre Zahlung verarbeitet wurde, können Sie die Adresse oder andere Abrechnungsdetails auf Ihrem Beleg nicht mehr ändern.

Um Ihre Adresse oder andere PayPal-Informationen zu aktualisieren, bevor die Zahlung verarbeitet wird, aktualisieren Sie Ihre Kontoinformationen in Ihrem PayPal-Profil.

Damit etwaige Änderungen in SurveyMonkey übernommen werden können, müssen Sie die Informationen in Ihrem PayPal-Profil vor Ihrem nächsten Verlängerungsdatum bearbeiten oder bevor Sie die Zahlung in SurveyMonkey durchführen.

Hinzufügen einer Umsatzsteuernummer

Ihre Umsatzsteuernummer und die PayPal-Versandadresse müssen mit dem Land übereinstimmen, das Sie auf der Zahlungsvorgangsseite von SurveyMonkey ausgewählt haben.

Fehlgeschlagene Zahlungen

Die Bearbeitung Ihrer Zahlung kann bis zu drei Werktage in Anspruch nehmen. Schlägt Ihre PayPal-Zahlung fehl, liegt dies wahrscheinlich an einer der folgenden Ursachen:

  • Das auf der SurveyMonkey-Zahlungsvorgangsseite ausgewählte Land der Rechnungsstellung entspricht nicht der Versandadresse in Ihrem PayPal-Konto.
  • Ihr PayPal-Konto ist nicht ausreichend gedeckt.
  • Ihr PayPal-Konto ist gesperrt oder inaktiv.
  • Ihr PayPal-Konto ist eingeschränkt.
  • Die E-Mail-Adresse, die Sie während des PayPal-Zahlungsvorgangs angegeben haben, stimmt nicht mit der für das PayPal-Konto bestätigten E-Mail-Adresse überein.

Wenden Sie sich an den PayPal-Support, wenn Sie weitere Fragen haben.

PayPal steht als Zahlungsmethode nur in bestimmten Ländern zu Verfügung. Ob PayPal für Sie als Zahlungsoption angeboten wird, erfahren Sie am besten auf der Zahlungsvorgangsseite nach Auswahl des Abrechnungslands.

Antworten erhalten