m

Wortwolke

Eine Wortwolke ist die visuelle Darstellung der Wörter und Wortgruppen, die in den Beantwortungen Ihrer offenen Fragen am häufigsten verwendet wurden.

Wechseln zu …

 

Funktionsweise

Eine Wortwolke zeigt die Wörter und Wortgruppen, die die Umfrageteilnehmer beim Beantworten Ihrer offenen Fragen am häufigsten verwendet haben. Damit eine Wortwolke gebildet werden kann, müssen mindestens 5 Beantwortungen auf eine Frage vorliegen. Dabei kann jede Wortgruppe in der Wortwolke zwischen ein und fünf Wörtern umfassen.

Die Wortwolke ist in der Lage, Singular bzw. Plural und verschiedene Zeitformen der Wörter sowie ähnliche Wörter und Wortgruppen zu erkennen und sie dann so zu kombinieren, dass sie als ein einziges Wort angezeigt werden. Wenn beispielsweise in Ihren Beantwortungen die Wörter „lesen,“ „liest“ und „lesend“ auftauchen, fasst die Wortwolke diese gegebenenfalls als „lesen“ zusammen.

Dabei schließt die Wortwolke einige häufig verwendete allgemeine Wörter aus, damit die wichtigen Wörter aus Ihren Beantwortungen hervorgehoben werden. Angenommen, 100 Personen antworteten „Ich mag Hunde“. Dann ist das Wort „Hund“ das wichtige Wort.

Ausgeschlossene Wörter

a, ab, aber, ach, acht, achte, achten, achter, achtes, ag, alle, allein, allem, allen, aller, allerdings, alles, allgemeinen, als, also, am, an, ander, andere, anderem, anderen, anderer, anderes, anderm, andern, anderr, anders, au, auch, auf, aus, ausser, ausserdem, außer, außerdem, b, bald, bei, beide, beiden, beim, beispiel, bekannt, bereits, besonders, besser, besten, bin, bis, bisher, bist, c, d, d.h, da, dabei, dadurch, dafür, dagegen, daher, dahin, dahinter, damals, damit, danach, daneben, dank, dann, daran, darauf, daraus, darf, darfst, darin, darum, darunter, darüber, das, dasein, daselbst, dass, dasselbe, davon, davor, dazu, dazwischen, daß, dein, deine, deinem, deinen, deiner, deines, dem, dementsprechend, demgegenüber, demgemäss, demgemäß, demselben, demzufolge, den, denen, denn, denselben, der, deren, derer, derjenige, derjenigen, dermassen, dermaßen, derselbe, derselben, des, deshalb, desselben, dessen, deswegen, dich, die, diejenige, diejenigen, dies, diese, dieselbe, dieselben, diesem, diesen, dieser, dieses, dir, doch, dort, drei, drin, dritte, dritten, dritter, drittes, du, durch, durchaus, durfte, durften, dürfen, dürft, e, eben, ebenso, ehrlich, ei, ei,, eigen, eigene, eigenen, eigener, eigenes, ein, einander, eine, einem, einen, einer, eines, einig, einige, einigem, einigen, einiger, einiges, einmal, eins, elf, en, ende, endlich, entweder, er, ernst, erst, erste, ersten, erster, erstes, es, etwa, etwas, euch, euer, eure, eurem, euren, eurer, eures, f, folgende, früher, fünf, fünfte, fünften, fünfter, fünftes, für, g, gab, ganz, ganze, ganzen, ganzer, ganzes, gar, gedurft, gegen, gegenüber, gehabt, gehen, geht, gekannt, gekonnt, gemacht, gemocht, gemusst, genug, gerade, gern, gesagt, geschweige, gewesen, gewollt, geworden, gibt, ging, gleich, gott, gross, grosse, grossen, grosser, grosses, groß, große, großen, großer, großes, gut, gute, guter, gutes, h, hab, habe, haben, habt, hast, hat, hatte, hatten, hattest, hattet, heisst, her, heute, hier, hin, hinter, hoch, hätte, hätten, i, ich, ihm, ihn, ihnen, ihr, ihre, ihrem, ihren, ihrer, ihres, im, immer, in, indem, infolgedessen, ins, irgend, ist, j, ja, jahr, jahre, jahren, je, jede, jedem, jeden, jeder, jedermann, jedermanns, jedes, jedoch, jemand, jemandem, jemanden, jene, jenem, jenen, jener, jenes, jetzt, k, kam, kann, kannst, kaum, kein, keine, keinem, keinen, keiner, keines, kleine, kleinen, kleiner, kleines, kommen, kommt, konnte, konnten, kurz, können, könnt, könnte, l, lang, lange, leicht, leide, lieber, los, m, machen, macht, machte, mag, magst, mahn, mal, man, manche, manchem, manchen, mancher, manches, mann, mehr, mein, meine, meinem, meinen, meiner, meines, mensch, menschen, mich, mir, mit, mittel, mochte, mochten, morgen, muss, musst, musste, mussten, muß, mußt, möchte, mögen, möglich, mögt, müssen, müsst, müßt, n, na, nach, nachdem, nahm, natürlich, neben, nein, neue, neuen, neun, neunte, neunten, neunter, neuntes, nicht, nichts, nie, niemand, niemandem, niemanden, noch, nun, nur, o, ob, oben, oder, offen, oft, ohne, ordnung, p, q, r, recht, rechte, rechten, rechter, rechtes, richtig, rund, s, sa, sache, sagt, sagte, sah, satt, schlecht, schluss, schon, sechs, sechste, sechsten, sechster, sechstes, sehr, sei, seid, seien, sein, seine, seinem, seinen, seiner, seines, seit, seitdem, selbst, sich, sie, sieben, siebente, siebenten, siebenter, siebentes, sind, so, solang, solche, solchem, solchen, solcher, solches, soll, sollen, sollst, sollt, sollte, sollten, sondern, sonst, soweit, sowie, später, startseite, statt, steht, suche, t, tag, tage, tagen, tat, teil, tel, tritt, trotzdem, tun, u, uhr, um, und, und?, uns, unse, unsem, unsen, unser, unsere, unserer, unses, unter, v, vergangenen, viel, viele, vielem, vielen, vielleicht, vier, vierte, vierten, vierter, viertes, vom, von, vor, w, wahr?, wann, war, waren, warst, wart, warum, was, weg, wegen, weil, weit, weiter, weitere, weiteren, weiteres, welche, welchem, welchen, welcher, welches, wem, wen, wenig, wenige, weniger, weniges, wenigstens, wenn, wer, werde, werden, werdet, weshalb, wessen, wie, wieder, wieso, will, willst, wir, wird, wirklich, wirst, wissen, wo, woher, wohin, wohl, wollen, wollt, wollte, wollten, worden, wurde, wurden, während, währenddem, währenddessen, wäre, würde, würden, x, y, z, z.b, zehn, zehnte, zehnten, zehnter, zehntes, zeit, zu, zuerst, zugleich, zum, zunächst, zur, zurück, zusammen, zwanzig, zwar, zwei, zweite, zweiten, zweiter, zweites, zwischen, zwölf, über, überhaupt, übrigens

Verfügbare Sprachen

Wortwolken sind für diese Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Niederländisch, Französisch, Russisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Ungarisch, Norwegisch, Rumänisch und Schwedisch.

 

Anzeigen einer Wortwolke

So zeigen Sie eine Wortwolke an:

  1. Wechseln Sie in Ihrer Umfrage in den Bereich Ergebnisse analysieren.
  2. Blättern Sie zu einer Frage mit Textbeantwortungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Wortwolke.
  4. Wechseln Sie zwischen Ansicht Wortwolke und Listenansicht.

Wenn Sie alle Beantwortungen sehen möchten, die mit einem bestimmten Wort bzw. mit einer Wortgruppe verknüpft sind, klicken Sie einfach darauf. Sie können in der Listenansicht auch sehen, wie oft ein Wort oder eine Wortgruppe genannt wurde, und auch die Beantwortungen in Prozent. Oder Sie bewegen dazu in der Ansicht Wortwolke die Maus über ein Wort.

Beantwortungen in Prozent steht dabei für den Prozentsatz der Beantwortungen, in denen das Wort oder die entsprechende Wortgruppe gefunden wurde (Anzahl der Vorkommen ÷ Anzahl der Beantwortungen). Dabei können die Prozentsätze insgesamt eine größere Summe als 100 Prozent ergeben, da ein Wort bzw. eine Wortgruppe in einer einzigen Beantwortung mehrfach genannt werden kann.

 

Anpassen einer Wortwolke

BETA-FEATURES: Die Features für die Anpassung der Wortwolke befinden sich im Beta-Stadium und sind nur bei einigen kostenpflichtigen Tarifen verfügbar.

Bei der Anpassung können Sie zum einen das Erscheinungsbild der Wortwolke ändern und zum anderen festlegen, welche Wörter eingeschlossen werden sollen. Auf die Beantwortungen Ihrer Umfrage haben diese Anpassungen der Wortwolke keine Auswirkung.

Ändern der Farbe

Sie haben die Möglichkeit, die Farbe entweder einer einzigen Wortwolke oder auch aller Wortwolken in einer Umfrage zu ändern.

So ändern Sie die Farbe:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Wortwolke auf Ansicht Wortwolke.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Farbe.
  4. Die Farbe können Sie über die Farbauswahl oder die Eingabe eines Hexadezimalcodes festlegen.
  5. (Optional) Wählen Sie Auf alle Wortwolken in der Umfrage anwenden.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
Ändern der Schriftart

Sie haben die Möglichkeit, die Schriftart entweder einer einzigen Wortwolke zu ändern oder auch aller Wortwolken einer Umfrage.

So ändern Sie die Schriftart:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Wortwolke auf Ansicht Wortwolke.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Schriftart.
  4. Wählen Sie die gewünschte Schrift über die Dropdownliste aus.
  5. (Optional) Wählen Sie Auf alle Wortwolken in der Umfrage anwenden.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
Anpassen der Worthäufigkeit

Abhängig von der Häufigkeit, mit der die Wörter in den Beantwortungen genannt werden, können Sie das Erscheinungsbild dieser Wörter anpassen. So könnten Sie beispielsweise festlegen, dass alle Wörter, die in Ihren Textbeantwortungen weniger als 10 Mal genannt werden – oder mehr als 100 Mal – von der Wortwolke ausgeschlossen werden.

So passen Sie den Bereich für die Worthäufigkeit an:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Wortwolke auf Ansicht Wortwolke.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Bereich.
  4. Legen Sie für beide Enden des Schiebereglers einen Wert fest.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Ausblenden von Wörtern

Sie haben die Möglichkeit, Wörter aus der Wortwolke einer Frage auszuschließen: entweder für eine einzige Wortwolke oder auch für alle Wortwolken in einer Umfrage.

So blenden Sie ein Wort aus:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Wortwolke auf Ausgeblendete Wörter.
  2. Geben Sie durch Komma getrennt alle Wörter ein, die ausgeblendet werden sollen.
  3. (Optional) Wählen Sie In allen Wortwolken in der Umfrage ausblenden.
  4. Klicken Sie auf Anwenden.

Wenn Sie möchten, dass ein bestimmtes Wort in der Wortwolke wieder zu sehen sein soll, klicken Sie auf Ausgeblendete Wörter und entfernen das Wort in der Liste.

Kombinieren von Wörtern

Sie können Wörter kombinieren und sie als benutzerdefiniertes Wort in der Wortwolke anzeigen.

Ein Beispiel: Sie könnten die Wörter „laufen“, „joggen“ und „rennen“ mit dem Wort „Sport“ in Ihrer Wortwolke zusammenfassen.

So kombinieren Sie Wörter:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Wortwolke auf Listenansicht.
  2. Klicken Sie rechts neben einem der Wörter, die Sie kombinieren möchten, auf den Abwärtspfeil.
  3. Wählen Sie Kombinieren mit...
  4. Wählen Sie aus, welche Wörter kombiniert werden sollen.
  5. Geben Sie für die kombinierten Wörter eine Neue Bezeichnung ein. Diese wird dann in der Wortwolke angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Nach dem Kombinieren der Wörter wird neben dem neuen Wort in der Listenansicht ein Verlinkungssymbol angezeigt. Sie verwalten die kombinierten Wörter, indem Sie neben dem entsprechenden Wort auf den Abwärtspfeil klicken und entweder Kombinierte Wörter bearbeiten oder Kombinierte Wörter trennen auswählen.

 

Exportieren einer Wortwolke

Sie können eine Wortwolke als PNG-Bilddatei exportieren.

So exportieren Sie eine Wortwolke:

  1. Wechseln Sie in Ihrer Umfrage zum Bereich Ergebnisse analysieren und blättern Sie zu einer Frage mit Textbeantwortungen.
  2. Klicken Sie oben rechts von der Frage auf Speichern als.
  3. Wählen Sie Datei exportieren.
  4. Klicken Sie auf Wortwolke.
  5. Bearbeiten Sie den Dateinamen (optional).
  6. Klicken Sie auf Exportieren.
  7. Klicken Sie in der linken Randleiste unter Exporte auf den Namen des Exports, um die Datei auf Ihren Computer herunterzuladen. Die Exporte werden hier 14 Tage gespeichert.
Mit einer Wortwolke erhalten Sie eine visuelle Darstellung der Wörter und Wortgruppen, die in Ihrer Umfrage in den Beantwortungen am häufigsten verwendet wurden.

Antworten erhalten