m

Export kann nicht heruntergeladen oder geöffnet werden

Aktivieren von Pop-ups

Wenn Sie einen Pop-up-Blocker aktiviert haben, werden Sie in Ihrem Browser möglicherweise eine Warnung mit der Frage sehen, ob Sie das Pop-up erlauben wollen. Sie müssen das Pop-up erlauben, um den Export herunterzuladen.

Dekomprimieren der Datei

Die Datei, die Sie heruntergeladen haben, ist möglicherweise eine komprimierte Datei, auch als ZIP-Datei bekannt. Nachdem Sie die Datei dekomprimiert oder entpackt haben, können Sie die Dateien öffnen, die Ihre Umfrageergebnisse enthalten. Wenn Sie einen Windows-Computer benutzen, versuchen Sie es mit WinZip. Wenn Sie mit einem Mac arbeiten, nutzen Sie StuffIt Expander.

Deaktivieren von Antivirensoftware

Wenn Sie eine Antivirensoftware aktiviert haben, kann das Herunterladen durch diese Software beeinträchtigt werden, was dazu führt, dass eine Meldung über die Beschädigung der Datei angezeigt wird." Sie müssen die Software deaktivieren, um den Export herunterzuladen.

Erlauben des Zugriffs auf SurveyMonkey-Subdomains

Wenn Sie hinter einer Firewall sitzen, die den Datenverkehr, außer den von bestimmten Domains, blockiert, müssen Sie wahrscheinlich die SurveyMonkey-Subdomains hinzufügen, um den Export herunterzuladen.

Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie Probleme beim Herunterladen oder Öffnen Ihres Exports haben. Sie müssen möglicherweise Pop-ups aktivieren, Antivirensoftware deaktivieren oder die SurveyMonkey-Domains zu Ihrer Whitelist hinzufügen, damit diese nicht von Ihrer Firewall blockiert werden.

Antworten erhalten