Einbetten der Umfrage in eine Website

Website-Collectors ermöglichen Ihnen das Erfassen von Umfragebeantwortungen von Besuchern Ihrer Website. Besucher können an der Umfrage teilnehmen, ohne Ihre Website verlassen zu müssen. Dazu müssen Sie lediglich ein kleines Skript per Zwischenablage in den HTML-Code der Webseite einfügen.

So erstellen Sie einen Website-Collector:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Wählen Sie Website-Collector aus und klicken Sie auf Weiter. (Wenn Sie bereits einen Collector für Ihre Umfrage haben, klicken Sie auf + Neuer Collector oben rechts in der Collector-Liste.)
  3. Wählen Sie einen Website-Collector-Typ: Eingebettete Umfrage, Popup-Einladung oder Popup-Umfrage.
  4. Bearbeiten Sie die Anzeigeeinstellungen auf der Registerkarte Design, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Bearbeiten Sie die Collector-Optionen auf der Registerkarte Optionen, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Kopieren Sie das Skript aus der Registerkarte Installieren, und fügen Sie es in Ihre Webseite ein.

Nachdem Sie den Collector erstellt haben, können Sie die Einstellungen auf den Registerkarten „Design“ und „Optionen“ jederzeit anpassen. Wenn Sie Änderungen am Umfrageentwurf oder an den Collector-Einstellungen vornehmen, wird das Skript auf der Registerkarte „Installieren“ dadurch nicht verändert. Sie müssen das Skript also nicht mehrmals installieren.

Website-Collectors werden nur in Desktop-Browsern, nicht aber auf Mobilgeräten oder Tablets angezeigt.

Website-Collector-Typen

Sie können eine Umfrage in eine Seite Ihrer Website einbetten oder festlegen, dass eine Umfrageeinladung bzw. die Umfrage selbst angezeigt wird, wenn Besucher eine bestimmte Seite der Website aufrufen.

Eingebettete Umfrage

Wenn Sie eine Umfrage in eine Seite Ihrer Website oder Ihres Blogs einbetten, können Ihre Website-Besucher direkt an der Umfrage teilnehmen. Jedem Besucher der Seite wird die eingebettete Umfrage direkt auf der Seite unter Berücksichtigung der von Ihnen festgelegten Abmessungen angezeigt.

Auf der Registerkarte Design können Sie die Anzeige Ihrer Umfrage anpassen und in einer Vorschau anzeigen:

  • Breite und Höhe: Mit dem Schieberegler können Höhe und Breite der Umfrage in Pixel festlegen.
  • Rahmenfarbe: Ändern Sie die Farbe des unteren Rahmens. Um die Farben oben in der Umfrage zu bearbeiten, gehen Sie zu „Umfrage entwerfen“, und klicken Sie auf „DESIGNS“.
  • SurveyMonkey-Marke ausblenden: Den Hinweis "Powered by SurveyMonkey" am unteren Rand können Sie ausblenden (PLATINUM-Feature).
Popup-Einladung

Sie können eine Einladung zu Ihrer Umfrage in einem modalen Fenster auf bestimmten Seiten Ihrer Website anzeigen. In der Einladung können die Besucher der Teilnahme der Umfrage zustimmen oder diese ablehnen.

Auf der Registerkarte Design können Sie die Anzeige Ihrer Einladung anpassen und in einer Vorschau anzeigen:

  • Titel: Ein guter Titel erregt die Aufmerksamkeit des Lesers und ist nicht länger als zwei Zeilen. Sie können den Text, aber nicht die Schriftart, Größe oder Farbe ändern.
  • Nachricht: Eine gut formulierte Nachricht erklärt das Ziel der Umfrage in ein bis drei kurzen Sätzen. Sie können den Text, aber nicht die Schriftart, Größe oder Farbe ändern.
  • Primäre Schaltfläche: Mit dieser Schaltfläche wird die Umfrage geöffnet. Sie können den Text, die Farbe und die Textfarbe der Schaltfläche bearbeiten.
  • Sekundäre Schaltfläche: Mit dieser Schaltfläche wird das Einladungsfenster geschlossen. Die Einladung wird nicht erneut angezeigt, wenn die Webseite mit demselben Browser aufgerufen wird. Sie können den Text, die Farbe und die Textfarbe der Schaltfläche bearbeiten.
  • Rahmenfarbe: Durch einen Rahmen wird die Einladung zum auffälligen Element auf der Seite. Sie können die Rahmenfarbe an das Erscheinungsbild Ihrer Website anpassen.
  • Breite und Höhe: Mit dem Schieberegler können Sie Höhe und Breite der Einladung in Pixel festlegen.
  • Stichprobenquote: Hier legen Sie fest, welchen Prozentsatz der Besucher Sie einladen möchten. Wir verwenden Cookies, um zu verhindern, dass die Einladung erneut angezeigt wird, wenn jemand eine Umfrage bereits beantwortet oder die Teilnahme abgelehnt hat. Wenn ein Besucher seine Cookies löscht oder Ihre Website mit einem Browser besucht, der Cookies blockiert, kann der Collector nicht ermitteln, ob der Besucher bereits an der Umfrage teilgenommen oder die Teilnahme abgelehnt hat.
  • SurveyMonkey-Marke ausblenden: Die Anmerkung "Powered by SurveyMonkey" am unteren Rand können Sie ausblenden (PLATINUM-Feature).
Popup-Umfrage

Sie können Ihre Umfrage in einem modalen Fenster auf bestimmten Seiten Ihrer Website anzeigen. Dadurch können Besucher an der Umfrage teilnehmen, ohne die Webseite zu verlassen.

Auf der Registerkarte Design können Sie die Anzeige Ihrer Umfrage anpassen und in einer Vorschau anzeigen:

  • Titel: Dieser Titel wird im oberen Rahmen angezeigt. Sie können den Text, aber nicht die Schriftart, Größe oder Farbe ändern.
  • Breite und Höhe: Mit dem Schieberegler können Höhe und Breite der Umfrage in Pixel festlegen.
  • Rahmenfarbe: Durch einen Rahmen wird die Umfrage zum auffälligen Element auf der Seite. Sie können die Rahmenfarbe an das Erscheinungsbild Ihrer Website anpassen.
  • Stichprobenquote: Hier legen Sie fest, welchen Prozentsatz der Besucher Sie befragen möchten. Wir verwenden Cookies, um zu verhindern, dass die Umfrage erneut angezeigt wird, wenn jemand eine Umfrage bereits beantwortet oder die Teilnahme abgelehnt hat. Wenn ein Besucher seine Cookies löscht oder Ihre Website mit einem Browser besucht, der Cookies blockiert, kann der Collector nicht ermitteln, ob der Besucher bereits an der Umfrage teilgenommen oder die Teilnahme abgelehnt hat.
  • SurveyMonkey-Marke ausblenden: Die Anmerkung "Powered by SurveyMonkey" am unteren Rand können Sie ausblenden (PLATINUM-Feature).

Collector-Optionen

Beachten Sie beim Verwenden eines Website-Collectors, dass die folgenden Collector-Optionen nicht verfügbar sind:

  • Bei eingebetteten Umfragen steht die Option Letzte Seite der Umfrage nicht zur Verfügung.
  • Für den Collector-Typ Website-Collector steht die Option Mehrere Beantwortungen nicht zur Verfügung. Die Befragten können pro Browser nur einmal an der Umfrage teilnehmen.
  • Derzeit ist Sofortige Ergebnisse für keinen Website-Collector-Typ verfügbar.
TIPP! Damit die Befragten mehrfach an Ihrer Umfrage teilnehmen können, erstellen Sie einen Weblink für Ihre Umfrage und veröffentlichen Sie ihn auf Ihrer Website.

Ausblenden des SurveyMonkey-Brandings

Den Brandinghinweis "Powered by SurveyMonkey" im Collector können Sie über die Registerkarte „Designs“ ausblenden (PLATINUM-Feature).

Wenn Sie das SurveyMonkey-Branding in der Umfrage selbst ausblenden möchten, rufen Sie „Umfrage entwerfen“ auf und klicken Sie in der linken Randleiste auf OPTIONEN.

Modale Fenster

Popup-Einladungen und Popup-Umfragen sind keine herkömmlichen Popup-Fenster. Die Einladung oder Umfrage wird stattdessen in einem modalen Fenster angezeigt, wenn Besucher eine bestimmte Seite Ihrer Website aufrufen.

Als modal bezeichnet man Fenster, die „schwebend“ über der normalen Seite angezeigt werden. Für modale Fenster müssen die Benutzer keine neue Seite laden. Außerdem werden sie nicht von Popup-Blockern beeinträchtigt. Bei der Teilnahme an einer Umfrage in einem modalen Fenster bleiben die Befragten auf Ihrer Webseite.

Viele Websites nutzen modale Fenster, um Benutzern die Anmeldung bei ihren Konten zu ermöglichen oder Warnungen oder Benachrichtigungen auf einer Webseite anzuzeigen.

Installationsanleitung

Für die Installation eines Website-Collectors auf Ihrer Website benötigen Sie grundlegende HTML-Kenntnisse sowie Zugriff auf den Quellcode der Website. Wenden Sie sich an den Entwickler der Website, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

Schritt 1: Suchen Sie den Code auf der Registerkarte „Installieren“.

Nachdem Sie einen Website-Collector erstellt haben, finden Sie den zugehörigen Installationscode auf der Registerkarte „Installieren“.

Der Installationscode enthält mehrere JavaScript-Zeilen. Der gesamte Inhalt des Feldes, von <script> bis zu </script>, stellt Ihren Installationscode-Ausschnitt dar. Der Installationscode enthält eine eindeutige ID für den Website-Collector.

Die Registerkarte „Installieren“ wird erst angezeigt, nachdem Sie Einstellungen auf den Registerkarten „Design“ und „Optionen“ gespeichert haben. Sie können diese Einstellungen jederzeit bearbeiten, ohne dass sich dies auf den Installationscode auswirkt.

Schritt 2: Kopieren Sie den Codeausschnitt per Zwischenablage in Ihre Webseite.

Achten Sie darauf, den Ausschnitt nicht zu bearbeiten, und kopieren Sie den gesamten Feldinhalt, von <script> bis </script>, auf der Registerkarte „Installieren“.

Sie können denselben Installationscode auf mehreren Seiten verwenden, nicht jedoch denselben Code für unterschiedliche Collectors oder Umfragen einsetzen.

Fügen Sie den unbearbeiteten Code in die entsprechenden Seiten Ihrer Website ein:

  • Eingebettete Umfrage: Hiermit kopieren Sie das Skript per Zwischenablage an der Stelle in den HTML-Code ein, an der die Umfrage auf der Seite erscheinen soll.
  • Popup-Einladung oder Popup-Umfrage: Hiermit kopieren Sie das Skript und fügen es direkt vor dem schließenden </body>-Tag in den HTML-Code ein.

Wenn Sie Vorlagen verwenden, um die Seiten Ihrer Website dynamisch zu generieren (etwa bei Verwendung von Ruby, Python, PHP, ASP oder ähnlichen Technologien), können Sie den Installationscodeausschnitt in eine eigene Datei einfügen und diese dann in Ihr Seitenlayout einbinden.

Schritt 3: Wechseln Sie zu Ihrer Website.

Nachdem der Installationscode zur Website hinzugefügt wurde, laden Sie die relevanten Seiten.

Ihre Umfrage wird in Desktop-Browsern angezeigt, aber nicht auf Mobilgeräten oder Tablets.

  • Eingebettete Umfrage: Die Umfrage sollte auf der Seite angezeigt werden.
  • Popup-Einladung oder Popup-Umfrage: Je nach gewählter Stichprobenquote müssen Sie die Seite möglicherweise mehrfach aufrufen.

Um sicherzustellen, dass der Code korrekt hinzugefügt wurde, wechseln Sie zum Website-Collector. Die blaue Benachrichtigung, laut der Sie ein JavaScript installieren müssen, um das Widget auf der Website anzuzeigen, sollte nun nicht mehr vorhanden sein.

WordPress

Sie können den Website-Collector-Installationscode für Seiten unter wordpress.org (nicht aber unter wordpress.com) verwenden. Sie müssen Administrator (oder Super-Admin, wenn Sie ein wordpress.org-Netzwerk mit mehreren Sites betreiben) sein, um Ihrer Seite Code hinzuzufügen.

Website-Collectors ermöglichen Ihnen das Erfassen von Umfragebeantwortungen von Besuchern Ihrer Website. Kopieren Sie den Codeausschnitt über die Zwischenablage in Ihre Webseite, um eine Umfrage auf der Website einzubetten oder um die Umfrage bzw. eine Umfrageeinladung anzuzeigen, wenn Besucher eine bestimmte Seite aufrufen.

Alle Antworten heute noch