m

Einschränkungen bei E-Mail-Einladungen und Kontakten

Beim Senden von Nachrichten über einen E-Mail-Einladungs-Collector oder beim Speichern von Informationen zu Befragten in Kontakte müssen Sie die folgenden Einschränkungen beim Senden, Importieren, bei Kontakten und bei der Zeichenanzahl beachten.

Einschränkungen beim Senden

Die Anzahl der Nachrichten, die Sie versenden können, hängt von Ihrem Tarif ab:

Tarif
Grenzwert für den Versand pro Tag
Kostenlose Tarife1.000 Nachrichten pro Konto
Bezahlte Jahrestarife20.000 Nachrichten pro Konto

Wenn Sie den Grenzwert für den Versand pro Tag erreicht haben, können Sie 24 Stunden lang keine Nachrichten mehr senden. Sie können den Versand von Nachrichten jedoch für einen späteren Zeitpunkt planen.

TIPP! Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden noch mehr Nachrichten versenden möchten, können Sie Ihre Umfrage mit Mailchimp versenden.

Einschränkungen beim Import

Sie können Kontakte auf zwei Arten in „Kontakte“ aufnehmen: 1) Sie fügen sie als Empfänger in eine E-Mail-Einladung ein oder 2) Sie importieren sie in Ihre Kontakte.

WasBeschränkung
Kontakte gesamt in „Kontakte“2.000.000
Kontakte pro Gruppe in „Kontakte“10.000
Kontakte pro CSV10.000 (siehe die Tipps zur Formatierung)
Kontakte/Empfänger, die Sie jedem E-Mail-Collector hinzufügen könnenKostenloser Tarif: 1000

Kostenpflichtige Tarife: 10.000
Kontakte, die Sie manuell über die Zwischenablage einfügen können

1000 gleichzeitig im Feld „Senden an“

10.000 gleichzeitig pro Import

TIPP! Sie können mehrere E-Mail-Einladungs-Collectors erstellen, um Ihre Umfrage an mehr Empfänger zu senden.

Einschränkungen bei den Zeichen

Unzulässige Zeichen im E-Mail-Adressfeld

E-Mail-Adressen, die Sie in E-Mail-Einladungen und Kontakten verwenden, dürfen die folgenden Zeichen nicht enthalten:

SymbolBeschreibung
#Raute
&Kaufmännisches Und-Zeichen
*Sternchen
$ € £ (usw.)Währungssymbole
„ “ bzw. " " " "Doppelte Anführungszeichen
< >Spitze Klammern

 

Einschränkungen bei Zeichen in benutzerdefinierten Daten

Die Anzahl der Zeichen pro Feld bei benutzerdefinierten Daten muss unter den folgenden Grenzwerten liegen:

FeldZeichenanzahl
E-Mail-Adresse255
Vorname50
Nachname50
Benutzerdefiniert 11.000
Benutzerdefiniert 2–6100

 

HTML-Vorlage

Für HTML-Vorlagen gelten die folgenden Grenzwerte pro Nachricht:

FeldZeichenanzahl
E-Mail-Nachricht16.000
Betreffzeile255
Kopfzeile255
Schaltfläche255

 

Vorlagen mit benutzerdefiniertem HTML oder im Nur-Text-Format

Vorlagen mit benutzerdefiniertem HTML oder im Nur-Text-Format dürfen pro Nachricht 2 MB Daten enthalten.

Vanity-Domänen

Vanity-Domänen dürfen aus bis zu 6 Zeichen bestehen (dort, wo normalerweise das .com steht).

Antworten erhalten