m

Teilen von Umfragen im Facebook Messenger

KOSTENPFLICHTIGES FEATURE: Dieses Feature steht nur Kunden mit kostenpflichtigen Tarifen zur Verfügung.
Feature-Verfügbarkeit: Der Facebook Messenger-Collector ist verfügbar, wenn Ihre Datenspeicherung in den USA oder Kanada erfolgt.

Wechseln zu ...

 

So geht‘s

Sie können kurze und einfache Umfragen erstellen und diese direkt im Facebook Messenger teilen. Die Benutzer beantworten die Umfrage, indem sie im Messenger mit SurveyMonkey chatten. Sie brauchen Facebook also nicht zu verlassen, um Ihnen Feedback zu geben, was sich positiv auf die Beantwortungsquoten auswirken kann.

2 Erstellen Sie Ihre Umfrage in SurveyMonkey.

2 Chatten Sie mit dem SurveyMonkey-Bot und geben Sie den Link zu Ihrer Umfrage frei.

2 Die Benutzer beantworten Ihre Umfrage in einem Messenger-Chat.

2 Rufen Sie Ihre Umfrage oder den Collector in SurveyMonkey auf und analysieren Sie dort Ihre Ergebnisse.

 

Erstellen einer Umfrage

Melden Sie sich in SurveyMonkey an und erstellen Sie eine einfache Umfrage von Grund auf neu. Hierfür können Sie unterstützte Fragen verwenden. Alternativ können Sie Ihre Umfrage auch mit einer Facebook Messenger-Vorlage beginnen. Dort können Sie die Fragen bearbeiten oder löschen oder auch eigene Fragen hinzufügen.

Die Erstellung von Umfragen in Messenger mithilfe des SurveyMonkey-Bots ist nicht mehr möglich. Wenn Sie in der Vergangenheit mit dem Bot Umfragen erstellt haben, so wurden diese in SurveyMonkey gespeichert. Dort können Sie sie aufrufen.

Fassen Sie sich kurz

Je weniger Fragen Sie stellen, desto einfacher ist die Beantwortung der Umfrage im Messenger. Umfragen sind auf maximal 25 Fragen und maximal 10 Antwortoptionen pro Frage begrenzt. Des Weiteren: Geben Sie höchstens 320 Zeichen pro Fragetext und höchstens 20 Zeichen pro Antwortoption ein. Verwenden Sie weder Umfragelogik noch spezielle Frageeinstellungen.

Unterstützte Fragen verwenden

Im Messenger können Sie nur Fragen der folgenden Typen einsetzen: Multiple Choice, einfaches Textfeld, Kommentarfeld, Net Promoter® Score, Text, Bild und Sternbewertung.

TIPP! Zum Erstellen einer visuellen Meinungsbefragung im Messenger können Sie die Multiple-Choice-Frage verwenden und Bilder als Antwortoptionen hinzufügen.

Umfrageoptionen und Logik ausschalten

Umfrageoptionen und Logik können im Messenger Fehler verursachen. Überprüfen Sie folgende Einstellungen, um alle Optionen und Logikeinstellungen zu deaktivieren:

  • Klicken Sie für jede Frage in Ihrer Umfrage auf die Registerkarte „Bearbeiten“ und deaktivieren Sie alle Einstellungen auf dieser Registerkarte. Speichern Sie die Änderungen.
  • Klicken Sie für jede Frage in Ihrer Umfrage auf die Registerkarte „Optionen“ und deaktivieren Sie alle Einstellungen auf dieser Registerkarte. Speichern Sie die Änderungen.
  • Deaktivieren Sie im @ Menü „Logik“ alle Logikeinstellungen für die Umfrage. Änderungen werden automatisch gespeichert.

In den Menüs Optionen oder ¿ Gestaltung brauchen Sie nicht alle Entwurfseinstellungen zu deaktivieren, aber Facebook steuert das Erscheinungsbild im Messenger, d. h. die hier vorgenommenen Einstellungen werden nicht umgesetzt.

 

Teilen einer Umfrage

Ihre Umfrage können Sie entweder in Messenger teilen oder über eine der Facebook-Optionen zum Teilen.

Ganz gleich, wie Sie den Link teilen: Wer ihn anklickt, öffnet hierdurch einen Messenger-Chat mit SurveyMonkey und kann die Fragen dort beantworten.

Weblink abrufen

So teilen Sie die Umfrage im Messenger:

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Wählen Sie Im Messenger teilen aus. Wenn Sie bereits einen Collector für Ihre Umfrage haben, wählen Sie Facebook Messenger.
  3. Klicken Sie auf Umfrage überprüfen, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Umfrage die Entwurfsvoraussetzungen erfüllt. Wenn Sie die Umfrage nach dieser Überprüfung bearbeiten, müssen Sie sie erneut überprüfen, um sicherzugehen, dass immer noch alles in Ordnung ist.
  4. Wählen Sie die Collector-Optionen aus.
  5. Klicken Sie neben Weblink teilen auf Kopieren und fügen Sie ihn dann in eine Direktnachricht ein oder posten Sie ihn nach Belieben. Wenn Benutzer auf den Link klicken, werden sie zur Beantwortung der Umfrage an den Messenger weitergeleitet.
Derzeit gibt es ein Problem mit dem Bildanhang, der beim Einfügen des Weblinks in einen Post in Facebook automatisch angezeigt wird (Aussehen auf einem Desktopgerät bzw. auf einem Mobilgerät). Wenn ein Benutzer in seinem Newsfeed auf den Bildanhang klickt bzw. diesen antippt, wird die Umfrage im Messenger nicht geöffnet. Bitte entfernen Sie den Bildanhang aus Ihrem Post, damit die Benutzer stattdessen im Text Ihres Posts auf den Link klicken.

 

Verwalten einer Umfrage

Um Ihre Umfrage zu verwalten, können Sie unabhängig davon, ob Sie sie in SurveyMonkey oder im Messenger erstellt haben, auf jede der unten beschriebenen Weisen vorgehen.

Wenn Sie in der Vergangenheit mit Messenger eine Umfrage erstellt haben, speichern wir die Umfrage auch in Ihrem SurveyMonkey-Konto, damit Sie sie dort anzeigen und ggf. Fehler beheben können. Wenn Sie jedoch Änderungen an der Umfrage vornehmen, achten Sie unbedingt auf Einhaltung der Entwurfsrichtlinien.

Wir erstellen auch einen Facebook Messenger-Collector für die Umfrage, und zwar im Abschnitt Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage. Hier können Sie Ihre Umfrage überprüfen und die Collector-Optionen bearbeiten.

Überprüfen einer Umfrage

Bevor Sie Ihre Umfrage teilen, überprüfen Sie in Ihrem Collector, ob sie wirklich für den Messenger optimiert ist. Durch diese Überprüfung wird gewährleistet, dass die Umfrage kurz und einfach gehalten ist und keine Entwurfs- oder Logikfunktionen enthält, die im Messenger nicht funktionieren oder Probleme verursachen. Machen Sie sich mit den Entwurfsvoraussetzungen vertraut.

TIPP! Wenn Sie besondere Fragen oder Einstellungen in Ihrer Umfrage verwenden wollen, die im Messenger nicht funktionieren, versenden Sie die Umfrage am besten mit einem anderen Collector-Typ.
Testen einer Umfrage

Wenn Sie eine Umfrage im Messenger teilen, erfolgt die Beantwortung direkt im Messenger. Aus diesem Grund wird im Vorschaumodus in SurveyMonkey nicht angezeigt, wie die Umfrage später aussieht.

So testen Sie die Funktion der Umfrage im Messenger:

  1. Befolgen Sie die Schritte unter Teilen in SurveyMonkey.
  2. Fügen Sie den Weblink in eine Direktnachricht an Sie selbst ein.
  3. Öffnen Sie Ihr Messenger-Konto und beantworten Sie die Umfrage.
  4. Abschließend löschen Sie Ihre Beantwortung in SurveyMonkey.
Collector-Optionen

In Ihrem Facebook Messenger-Collector werden einige Collector-Optionen angezeigt. Diese Optionen funktionieren im Messenger etwas anders als in anderen Collector-Typen. Zudem stehen einige häufig verwendete Optionen nicht zur Verfügung.

Vorhandene Optionen

  • Sofortige Ergebnisse: Zeigen Sie den Befragten die neuesten Ergebnisse an, nachdem sie die Umfrage abgeschlossen haben. Mit der Option „Sofortige Ergebnisse“ können nur Multiple-Choice-Fragen angezeigt werden. Beantwortungen von Fragen mit einfachen Text- oder mit Kommentarfeldern werden nicht angezeigt. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
  • Zeitpunkt der Beendigung: Schließen Sie Ihre Umfrage an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit. Sobald dieser Zeitpunkt erreicht ist, wird Benutzern im Messenger angezeigt, dass die Umfrage abgelaufen ist. Diese Meldung kann nicht bearbeitet werden.
  • Beantwortungsbegrenzungen: Schließen Sie Ihre Umfrage, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Beantwortungen erhalten haben. Sobald dieser Grenzwert erreicht ist, wird Benutzern im Messenger angezeigt, dass die Umfrage abgelaufen ist. Diese Meldung kann nicht bearbeitet werden.
  • Anonymisieren: Facebook gibt mit Ausnahme der Umfragebeantwortungen keine personenbezogenen Daten an SurveyMonkey weiter, selbst wenn „Anonyme Beantwortungen“ deaktiviert ist. Wenn Sie nachverfolgen wollen, wer Ihre Umfrage beantwortet hat, fügen Sie eine Frage ein, mit der sich die Befragten identifizieren können. Wenn Sie personenbezogene Daten erfassen, beachten Sie bitte diese Best Practices für Datenschutz.

Nicht verfügbare Optionen

  • Mehrere Beantwortungen: Die Option „Mehrere Beantwortungen“ ist aktiviert. Sie kann nicht deaktiviert werden. Wenn jemand, der die Umfrage bereits beantwortet hat, sie erneut öffnet, kann er eine neue Beantwortung absenden. Wenn eine Person die Umfrage noch nicht beendet hat, muss sie die Umfrage zunächst beenden, bevor sie die Umfrage erneut beantworten kann.
  • Alle anderen nicht aufgeführten Optionen sind für Facebook Messenger-Collectors nicht verfügbar.
Erneutes Posten einer Umfrage

Sie können die Umfrage jederzeit erneut an Ihre Facebook-Freunde senden oder den Link zu der Umfrage erneut posten. Hierzu müssen Sie keinen neuen Facebook Messenger-Collector erstellen.

So posten Sie eine Umfrage erneut:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf den Namen des vorhandenen Messenger-Collectors.
  3. Kopieren Sie den Link und teilen Sie Ihre Umfrage.
Schließen einer Umfrage

Wenn Sie der Ansicht sind, keine weiteren Beantwortungen Ihrer Umfrage mehr zu benötigen, können Sie den Facebook Messenger-Collector schließen, den Sie beim Teilen der Umfrage erstellt haben.

 

Umfrageergebnisse, Daten und Privatsphäre

Ergebnisse analysieren

Alle Beantwortungen werden im Bereich Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage in SurveyMonkey gespeichert. Es werden keine personenbezogenen Daten der Befragten von Facebook an SurveyMonkey weitergegeben, es sei denn, Sie haben diese Informationen im Rahmen der Umfrage erfasst.

Datenschutzerklärung

Facebook gibt mit Ausnahme der Umfragebeantwortungen keine personenbezogenen Daten an SurveyMonkey weiter, selbst wenn „Anonyme Beantwortungen“ deaktiviert ist. Wenn Sie nachverfolgen wollen, wer auf Ihre Umfrage geantwortet hat, können Sie eine Frage einfügen, mit der sich die Befragten identifizieren können. Wenn Sie personenbezogene Daten erfassen, beachten Sie bitte diese Best Practices für Datenschutz.

Weitere Informationen dazu, wie SurveyMonkey mit den personenbezogenen Daten der Befragten umgeht, entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Da die Benutzer die Umfrage im Messenger beantworten, hat Facebook möglicherweise Zugriff auf die Beantwortungen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

HIPAA-fähige Konten

Wenn Sie ein HIPAA-fähiges Konto haben, können Sie Umfragen nicht im Messenger teilen. Dies soll gewährleisten, dass sämtliche Daten sicher sind und in SurveyMonkey verbleiben. Wenn Sie eine Umfrage im Messenger teilen und dann HIPAA für Ihr Konto aktivieren, schließen wir alle Messenger-Collectors dauerhaft und heben eine ggf. vorhandene Verknüpfung zu Ihren Konten auf.

 

Allgemeine Fragen

Warum sagt der Messenger, dass meine Umfrage geschlossen ist?

Für die Meldung im Messenger, dass Ihre Umfrage geschlossen ist, kann es mehrere Gründe geben:

  • Die Umfrage erfüllt die Entwurfsanforderungen nicht und/oder ist nicht für den Messenger optimiert.
  • Der Besitzer der Umfrage hat den Collector geschlossen.

Wenn Sie Ihre Umfrage im Messenger öffnen möchten, überprüfen Sie die Umfrage und achten Sie dabei darauf, dass der Collector-Status „offen“ ist. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Umfrage nicht über die Collector-Optionen geschlossen wird.

 

Sie können eine Umfrage erstellen, die Befragte im Messenger beantworten können. Hierzu chatten die Befragten mit dem SurveyMonkey-Bot und beantworten die Fragen. Die Ergebnisse werden dann in Ihrem SurveyMonkey-Konto gespeichert.

Antworten erhalten