m

Anzeigen von Benchmarks in Umfrageergebnissen

Benchmarks liefern Kontext für Ihre Umfrageergebnisse, denn sie gestatten Ihnen einen Vergleich Ihrer Ergebnisse mit denen anderer Benutzer, die dieselben Fragen aus der Fragendatenbank verwendet haben wie Sie. Kostenlose Global Benchmarks erscheinen in Ihren Umfrageergebnissen, wenn mindestens eine verwendete Frage aus der Fragendatenbank ein Benchmark hat. Sie können auch spezifischere Industry Benchmarks kaufen, um sich auf eine bestimmte Branche zu konzentrieren.

Das Benchmark-Symbol zeigt an, dass eine Frage vergleichbar ist. Achten Sie beim Analysieren Ihrer Ergebnisse auf das Benchmark-Symbol in der oberen linken Ecke der Frage.
 

Wechseln zu …

 

So nutzen Sie Benchmarks

Erstellen einer Umfrage

So zeigen Sie kostenlose Global Benchmarks in Ihren Ergebnissen an:

  1. Erstellen Sie eine vergleichbare Umfrage.
  2. Versenden Ihrer Umfrage.
  3. Wechseln Sie zum Abschnitt Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage. In der linken Randleiste sehen Sie ein Benchmark-Menü.
  4. Wenn Sie Ihr Profil noch nicht vervollständigt haben, klicken Sie oben auf der Seite auf Profil vervollständigen. Sie müssen Ihr Profil vervollständigen, bevor Sie Benchmarks anzeigen können.
  5. Durchsuchen Sie die Fragen Ihrer Umfrage nach dem Benchmark-Symbol und zeigen Sie Benchmarks an!
TIPP! Sie können Benchmarks sehen, selbst wenn Sie keine Umfragebeantwortungen erfasst haben! Erstellen Sie einfach eine Umfrage mit vergleichbaren Fragen und wechseln Sie dann direkt zum Abschnitt „Ergebnisse analysieren“ Ihrer Umfrage.

Kostenpflichtige Benchmarks

Sie können Industry Benchmarks für bestimmte Vergleichsgruppen erwerben, um die Arten von Organisationen, die in einem Benchmark enthalten sind, nach Land oder Branche einzugrenzen. Bei einigen Tarifen erhalten Sie ein kostenpflichtiges Industry Benchmark gratis!

 

Benchmarks anzeigen und ausblenden

Anzeigen und ausblenden

Im Abschnitt Ergebnisse analysieren derjenigen Ihrer Umfragen, in denen Sie vergleichbare Fragen verwendet haben, können Sie Benchmarks anzeigen.

Aktion
Schritte
Benchmark anzeigenKlicken Sie auf Benchmark anzeigen über dem Fragendiagramm, um Ihre Ergebnisse mit dem für die Frage verfügbaren Benchmark zu vergleichen.
Benchmark ausblendenKlicken Sie auf Benchmark ausblenden, um Ihre Ergebnisse für die Frage ohne den enthaltenen Benchmark anzuzeigen.
Alle anzeigen oder ausblendenKlicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Benchmark-Schaltfläche, um die Option zum Anzeigen oder Ausblenden von Benchmarks für alle Fragen auf einmal zu sehen.
Anzeigen der Top 25 %Verfügbar, wenn Sie Benchmarks kaufen. Klicken Sie auf . rechts neben einem Benchmark in der linken Seitenleiste, um eine Ansicht hinzuzufügen, die nur Organisationen enthält, deren Ergebnisse in den Top 25 % des Benchmarks enthalten sind.
TIPP! Sie können auch Industry Benchmarks für bestimmte Vergleichsgruppen kaufen, um die Arten von Organisationen, die in einem Benchmark enthalten sind, nach Land oder Branche einzugrenzen.

Freigegebene Umfragen

Personen können Benchmarks in Umfragen sehen, die von Ihnen freigegeben wurden. Im Prinzip können andere dann Benchmarks sehen, wenn Sie auch welche sehen.

 

Analysieren von Benchmarks

Diagrammtypen

Nach dem Anzeigen von Benchmarks klicken Sie auf Diagrammtyp über der vergleichbaren Frage, um Ihren bevorzugten Diagrammtyp auszuwählen.

  • Ein Balken- oder Säulendiagramm, das Ihnen einen Vergleich Ihrer Ergebnisse für jede Antwortoption neben den Ergebnissen für jede Antwortoption in dem Benchmark liefert.
  • Ein Boxplot des gewichteten Durchschnitts für eine bestimmte Frage im Vergleich zum Quartil des Benchmarks.
  • Ein Tacho-Diagramm einer NPS-Frage, die Ihren NPS mit dem NPS und den Quartilen des Benchmarks vergleicht.
  • Ein kleines Ringdiagramm des Top-2-Boxscores.
  • Ein Balken- oder Säulendiagramm des Top-2-Boxscores.
Verwenden von Quartilen für Vergleiche

Das Boxplot- und das Tacho-Diagramm zeigen Quartile des Benchmarks an. Wenn Sie wissen, zwischen welche Quartile Sie fallen, sind Sie besser darüber informiert, wo Sie im Vergleich mit den im Benchmark enthaltenen Organisationen stehen.

QuartilBeschreibung
MinimumDer niedrigste Wert im Benchmark.
  • Liegt Ihr Wert zwischen dem Minimum und dem unteren Quartil, dann liegt er im Bereich der unteren 25 % aller Organisationen im Benchmark.
  • Liegt Ihr Wert zwischen dem unteren Quartil und dem Median, dann liegt er im Bereich zwischen 25 und 50 % aller Organisationen im Benchmark.
  • Liegt Ihr Wert zwischen dem Median und dem oberen Quartil, dann liegt er im Bereich zwischen 50 und 75 % aller Organisationen im Benchmark.
  • Liegt Ihr Wert zwischen dem oberen Quartil und dem Maximum, dann liegt er im Bereich der oberen 25 % aller Organisationen im Benchmark.
Unteres QuartilBei 75% der Organisationen wird dieser Wert überschritten.
MedianBei 50% der Organisationen wird dieser Wert überschritten.
Oberes QuartilBei 25% der Organisationen wird dieser Wert überschritten.
MaximumDer höchste Wert im Benchmark.

 

Top-2-Boxscore

Der Top-2-Boxscore ist der Prozentsatz der Befragten, die eine der beiden meistgewählten Antwortoptionen einer Frage ausgewählt haben.

Für jede vergleichbare Frage werden Sie den Prozentsatz der Befragten, die eine der beiden meistgewählten Antworten ausgewählt haben, im Vergleich zu dem Prozentsatz der Befragten in dem Benchmark sehen, die die beiden meistgewählten Antworten ausgewählt haben. So können Sie sich mühelos mit den führenden Organisationen Ihrer Branche vergleichen.

So verwenden Sie den Top-2-Boxscore:

  1. Zeigen Sie die Benchmarks an.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Frage auf Diagrammtyp.
  3. Wählen Sie ein Diagramm des Top-2-Boxscores aus.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Der Top-2-Boxscore ist nur für vergleichbare Likert-Skala-Fragen verfügbar und Benchmarks müssen aktiviert sein, um verwendet werden zu können.

Anwenden einer Vergleichsregel

Wenn Sie eine Vergleichsregel zu Ihren Umfrageergebnissen hinzufügen, können Sie verschiedene Beantwortungsgruppen mit dem Benchmark vergleichen.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie Feedback von Kunden an zwei verschiedenen Filialstandorten vergleichen möchten.

  1. Fügen Sie Ihrer Umfrage eine Multiple-Choice-Frage hinzu, die Ihre Befragten bittet, die besuchte Filiale auszuwählen.
  2. Wenden Sie eine Vergleichsregel auf diese Frage an.
  3. Durchsuchen Sie die vergleichbare Frage in Ihrer Umfrage. Sie werden die Ergebnisse der beiden Filialen und des Benchmarks nebeneinander sehen.
Exportieren von Benchmark-Daten

Falls Sie ein kostenpflichtiges Industry Benchmark erworben haben, können Sie eine CSV-Datei der Benchmark-Rohdaten exportieren. Klicken Sie rechts neben einem Benchmark in der linken Seitenleiste auf . und dann auf CSV herunterladen.

Beschränkungen der Analyse-Tools

Wenn Benchmarks aktiviert sind, verhalten sich einige Analyse-Features möglicherweise anders:

  • Benchmark-Daten und -Diagramme sind nicht in den Exporten Ihrer Umfrageergebnisse, Seiten mit freigegebenen Daten oder Datentrends enthalten.
  • Wenn Sie eine Filterregel hinzufügen, werden nur Umfragedaten gefiltert, die Benchmark-Daten jedoch nicht.
  • Wenn Sie eine Ansicht mit aktivierten Benchmarks speichern, werden die Filter- oder Anzeigeregeln wie üblich gespeichert. Die Sichtbarkeit des Benchmarks wird durch die Schaltfläche direkt über dem Fragendiagramm gesteuert und hängt nicht von der verwendeten Ansicht ab.

Das Ausblenden aller Benchmarks ermöglicht Ihnen vollständigen Zugriff auf Ihre Analyse-Tools.

 

Warum kann ich keine Benchmarks sehen?

In den folgenden Fällen können Sie möglicherweise keine Benchmarks anzeigen oder sehen eine Warnung:

  • Wenn Sie Teil eines Teams sind, können Sie Benchmarks in Umfragen, die für Sie freigegeben wurden, anzeigen, solange der Umfragebesitzer Benchmarks anzeigen kann (Sie müssen Ihr Profil nicht vervollständigen oder sich anmelden). Wenn Sie der Umfragebesitzer sind, können Sie keine Benchmarks anzeigen, wenn Sie sich von den Benchmarks abmelden oder wenn Sie Ihr Profil nicht vervollständigt haben.
  • Sie können keine Benchmarks anzeigen, wenn Sie den Fragetyp geändert oder die Anzahl der Antwortoptionen für die Frage bearbeitet haben.
  • Sie können noch ein Benchmark anzeigen, wenn Sie den Fragetext bearbeitet haben. Nichtsdestotrotz sind Ihre Vergleiche möglicherweise nicht für Benchmarks zulässig, da Ihre bearbeiteten Fragen von den Befragten anders interpretiert worden sein könnten als die Fragen in der Originalfassung.
  • Um die Anonymität zu gewährleisten und genaue Vergleiche zu ermöglichen, haben wir festgelegt, wie viele Benchmark-Daten wir benötigen, um Benchmarks zu einer bestimmten Frage anzuzeigen. Wir arbeiten bereits daran, sicherzustellen, dass wir alle Fragen abdecken, für die wir Benchmarks anbieten. Sie können den Benchmark für diese Frage ausblenden, um stattdessen Ihre Ergebnisse anzuzeigen.
Benchmarks gestatten Ihnen einen Vergleich Ihrer Ergebnisse mit denen anderer Benutzer, die dieselben Fragen aus der Fragendatenbank verwendet haben wie Sie. Das Menü „Benchmarks“ wird angezeigt, wenn für mindestens eine Frage aus der Fragendatenbank, die in Ihrer Umfrage verwendet wurde, ein Benchmark verfügbar ist.

Antworten erhalten