Informationen zu den von SurveyMonkey verwendeten Cookies

Wie auf den meisten kommerziellen Websites werden auf den SurveyMonkey-Webseiten Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenmengen, die wir auf dem für den Zugriff auf unsere Website verwendeten Gerät (Computer, Mobiltelefon, Tablet) speichern, um wiederkehrende Benutzer zu erkennen. Je nach Verwendung laufen Cookies nach einem bestimmten Zeitraum ab. Cookies werden aus verschiedenen Gründen verwendet. Im Folgenden werden die verschiedenen Typen von Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, aufgeführt und beschrieben.

Durch Verwendung der Websites von SurveyMonkey stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß der Beschreibung auf dieser Seite und in unserer Datenschutzrichtlinie ausdrücklich zu.  Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookie-Typen finden Sie im Folgenden.

 

Erforderliche Cookies

 Bestimmte Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um Sie zu authentifizieren. Wenn Sie sich bei unseren Websites anmelden, werden Cookies für die Authentifizierung gesendet, anhand derer wir während einer Browsersitzung erfahren, wer Sie sind. (Cookie-Beispielnamen: auth, user_credentials, _jsuid)

 

Cookies für die Funktionalität

Mit diesen Cookies werden bestimmte zusätzliche Funktionen auf unseren Websites aktiviert, beispielsweise das Speichern Ihrer Einstellungen (wie Benutzername und Sprachauswahl) und das Verhindern der mehrmaligen Teilnahme an ein und derselben Umfrage. Durch diese Funktionalität wird die Benutzerfreundlichkeit erhöht. (Cookie-Beispielnamen: cf, R_XXXXXX, P_XXXXXX)

Gelegentlich testen wir mit einigen Benutzern neue oder andere Inhalte und Features und verwenden dabei Cookies, um zu verfolgen, welche Inhalte für diese Benutzer angezeigt werden sollen. (Cookie-Beispielnamen: pt, cfu, Cookies, deren Name mit „SS“ beginnt)

 

Cookies für die Leistungsüberwachung und Leistungssteigerung

Einige Cookies werden verwendet, um Informationen zur Nutzung unserer Websites durch die Besucher zu sammeln. Anhand dieser Informationen können wir analysieren, wie die Benutzer unsere Websites nutzen, Probleme mit unseren Websites ermitteln und unsere Dienste und Features verbessern und präzisieren. Diese Cookies sammeln im Allgemeinen Informationen in anonymer Form. Dadurch können wir Angaben wie die Anzahl der Besucher einer Webseite, die Art und Weise, wie die Besucher auf die Website gelangt sind, und die von ihnen besuchten Seiten ermitteln. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, das Cookies zur einfacheren Nutzungsüberwachung einsetzt. (Beispiele für die Namen der Cookies: __utma, __utmb, __utmc, __utmz, ep201, ep202)

Andere Cookies unterstützen uns beim Verwalten des Datenverkehrs auf unserer Website und bieten Ihnen schnellere Reaktionszeiten, indem der Datenverkehr auf unsere unterschiedlichen Server aufgeteilt wird (dies wird als Lastenausgleich bezeichnet). (Beispiele für die Namen der Cookies: NSC_xfc, TSxxxxxx)

Weitere Informationen: Weitere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zu bestimmten Cookies für die Verwaltung des Datenverkehrs finden Sie hier.

 

Cookies für die Zielgruppenadressierung und Werbung

Wir können Cookies verwenden, um SurveyMonkey für Sie auf Drittanbieter-Websites zu vermarkten. Wenn Sie unsere Website besuchen, sehen Sie auf bestimmten Drittanbieter-Websites, die Sie in Zukunft besuchen, möglicherweise Werbung für SurveyMonkey. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie im Absatz mit dem Titel „Was wir gegebenenfalls weitergeben: Das Vorhandensein eines Cookies, um für unsere Leistungen zu werben“.

In bestimmten Fällen verwenden wir von Drittanbietern ausgelieferte Cookies, um die Wirksamkeit unserer Anzeigen nachzuverfolgen. Beispielsweise „merken“ sich diese Cookies, über welche Browser unsere Websites besucht wurden. Die für Drittanbieter bereitgestellten Informationen umfassen keine personenbezogenen Daten, sie können jedoch wieder personenbezogenen Daten zugeordnet werden, nachdem wir sie erhalten. Durch diese Vorgehensweise können wir unsere Marketinganstrengungen verwalten und deren Effektivität nachverfolgen.

Des Weiteren stehen wir in Vertragsbeziehungen mit Werbenetzwerken von Drittanbietern, die berechtigt sind, IP-Adressen und weitere Informationen aus Web-Beacons auf unseren Websites, in unseren E-Mails und auf Drittanbieter-Websites zu erfassen. Werbenetzwerke verfolgen Ihre Online-Aktivitäten über die Zeit, indem Website-Navigationsdaten automatisiert erfasst werden, unter anderem durch die Verwendung von Cookies. Sie nutzen diese Daten, um Werbung zu Produkten und Diensten bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Möglicherweise sehen Sie diese Werbeanzeigen auf anderen Websites. Durch diese Vorgehensweise können wir unsere Marketinganstrengungen verwalten und deren Effektivität nachverfolgen.
(Beispiele für die Namen der Cookies: _msuuid, trgp, trgs, btpdb ...)

 

 

Weitere Informationen: Weitere Informationen zu Werbenetzwerken und die entsprechenden Anweisungen zum Abmelden finden Sie hier. Lesen Sie auch den Stichpunkt „Das Vorhandensein eines Cookies, um für unsere Leistungen zu werben“ in unserer Datenschutzrichtlinie.

 

Weitere Informationen zu Cookies

Einige Namen von Cookies variieren in Abhängigkeit vom Benutzer, daher sind die oben aufgeführten Namen der Cookies lediglich Richtwerte. Einige dieser Cookies kommen möglicherweise auch nicht zum Einsatz, wenn Sie unsere Website nutzen.

Sie können Cookies über Ihren Browser entfernen bzw. deaktivieren. Informationen dazu können Sie in der Dokumentation zur Konfiguration Ihres Browsers nachlesen, da die entsprechenden Schritte in der Regel browserspezifisch sind. Ein Aspekt muss dabei jedoch beachtet werden: Wenn Sie diese Schritte ausführen, kann sich dies nachteilig auf die effektive Verwendung unserer Dienste auswirken. Durch das Aktivieren von Cookies können Sie unsere Website reibungsloser verwenden.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 8. August 2012

 


 

Cookies sind kleine Datenmengen, die auf Geräten (Computer, Mobiltelefon, Tablet) gespeichert werden und wiederkehrende Benutzer erkennen. Je nach Verwendung laufen Cookies nach einem bestimmten Zeitraum ab. Cookies werden aus verschiedenen Gründen verwendet, welche in diesem Artikel erläutert werden.

Alle Antworten heute noch