Artikel

Mobile SDK

Mobile SDK-Datenabruf

Kostenpflichtiges Feature
Melden Sie sich an, um zu sehen, ob dieses Feature in Ihrem Tarif enthalten ist.

Mit unserem Mobile SDK können Sie Umfragebeantwortungen in einer iOS- oder Android-App erfassen und die Beantwortungen mit SurveyMonkey analysieren. Für die Nutzung des Mobile SDK müssen Sie den Mobile SDK-Collector in SurveyMonkey einrichten. Außerdem müssen Sie Ihren App-Entwickler bitten, das SDK in Ihre App einzubinden.

Wenn Ihre Daten in unserem europäischen Rechenzentrum gespeichert werden, steht dieses Feature nicht zur Verfügung. Ob dies auf Sie zutrifft, können Sie in Ihren Kontodetails prüfen.

App-Entwicklern stehen das Mobile SDK, technische Dokumentation und ein Beispielcode auf GitHub zur Verfügung:

Mit dem SDK haben App-Entwickler folgende Möglichkeiten:

  • Nutzen Sie einen Umfrage-Hash aus einem Mobile SDK-Collector, damit Benutzern der mobilen App bei bestehender Internetverbindung in SurveyMonkey entworfene Umfragen angezeigt werden.
  • Legen Sie fest, wann den Benutzern Umfragen angezeigt werden. So können Sie beispielsweise eine Umfrage nach Ablauf einer bestimmten Zeit nach der App-Installation anzeigen.
  • Nutzen Sie den SDK-Datenabruf, um Aktionen anhand der Beantwortungen der Fragen einzuleiten. So können Sie beispielsweise einen Benutzer, der eine hohe Zufriedenheit angegeben hat, zur Bewertung der App auffordern. Hierfür ist ein kostenpflichtiger Tarif erforderlich.
  • Erfassen Sie neben den Umfragebeantwortungen auch benutzerdefinierte Variablen. Hierfür ist ein kostenpflichtiger Tarif erforderlich.

Einrichten von Mobile SDK-Collectors und Abrufen eines Umfrage-Hashs

Wenn Sie den Entwurf einer Umfrage abgeschlossen oder eine Vorlage ausgewählt haben, können Sie einen Mobile SDK-Collector einrichten und den Umfrage-Hash abrufen, den Ihr App-Entwickler benötigt, um die Umfrage in Ihre iOS- oder Android-App einzubinden. Mobile SDK-Collectors können Sie für beliebig viele Umfragen erstellen. Sie können auch für eine einzelne Umfrage mehrere Mobile SDK-Collectors erstellen. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, jeweils einen Collector für Ihre Android-App und Ihre iOS-App zu erstellen, um nachvollziehen zu können, woher die Beantwortungen stammen.

TIPP! Erstellen Sie eine Umfrage mit unserer Vorlage für Feedback zu Mobile Apps, um die Benutzer zur Bewertung Ihrer App aufzufordern. Mit den verschiedenen Designs können Sie das Erscheinungsbild Ihrer Umfrage an Ihre mobile App anpassen.

So richten Sie einen Mobile SDK-Collector ein und rufen einen Umfrage-Hash für Ihren Code ab:

  1. Wechseln Sie zum Bereich „Beantwortungen erfassen“ Ihrer Umfrage.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „In Mobile App einbetten“ oder aber, falls Sie bereits Collectors haben, über der Collector-Liste rechts auf Neuen Collector hinzufügen. Wählen Sie dann Mobile SDK aus.
  3. Klicken Sie auf Generieren und kopieren Sie den Umfrage-Hash, um ihn in Ihren Code einzubetten.

Sobald das SDK von Ihrem Entwickler erfolgreich in die App integriert wurde, werden Benutzer, die die App bei bestehender Internetverbindung einsetzen, zur Teilnahme an Ihrer Umfrage aufgefordert. Für die Analyse der Beantwortungen aus Umfragen, die mit Ihrer App ausgefüllt wurden, können Sie SurveyMonkey nutzen.

Die Verwaltung Ihrer Mobile SDK-Collectors funktioniert wie bei allen anderen Collector-Typen. Wenn Sie einen Mobile SDK-Collector schließen oder löschen, wird die Umfrage, die mit ihm verknüpft war, nicht mehr in Ihren mobilen Apps angezeigt.