Erstellen eines Weblinks für Ihre Umfrage

Der Weblink-Collector ist die schnellste und vielseitigste Methode zum Verteilen Ihrer Umfrage und zum Sammeln von Beantwortungen. Sie können den Umfragelink in sozialen Netzwerken veröffentlichen, ihn mit Ihrem E-Mail-Client an Befragte versenden, ihn in einem Newsletter publizieren und vieles mehr.

So erstellen Sie einen Weblink:

  1. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  2. Wählen Sie Weblink-Collector und klicken Sie auf Weiter. (Wenn Sie bereits einen Collector für Ihre Umfrage haben, klicken Sie auf + Neuer Collector oben rechts in der Collector-Liste.)
  3. Gehen Sie die Collector-Optionen unter dem Umfragelink durch, um die Umfrage für die Befragten zu gestalten oder die Umfrage einzuschränken. Sie können beispielsweise „Mehrere Beantwortungen“ oder „Anonyme Beantwortungen“ aktivieren.
  4. Bearbeiten Sie die Alternativbezeichnung des Collectors, indem Sie auf das Stiftsymbol in der dunkelgrauen Leiste links oben auf der Seite klicken; diese Alternativbezeichnung ist für die Befragten unsichtbar.
  5. Kopieren Sie den Umfragelink und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle ein. Der Link funktioniert, solange der Collector geöffnet ist, und Weblink-Collectors sind standardmäßig geöffnet.
TIPP! Mit Ihrem Weblink können Sie einen QR-Code für Ihre Umfrage erstellen, den Sie in Prospekten, auf Broschüren oder Postern drucken können. Den Code müssen Sie extern erstellen, aber Sie finden online zahlreiche kostenlose QR-Code-Generatoren.

Umfrage-URL

Standardmäßig sieht Ihre Umfrage-URL in etwa wie folgt aus (mit einer Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen am Ende):

https://www.surveymonkey.com/r/P58B9BX

Abhängig von Ihren Tarif können Sie eine benutzerdefinierte URL-Endung erstellen oder die White-Label-URL verwenden, um das SurveyMonkey-Branding zu entfernen. Wenn Sie die URL anpassen, nachdem Sie die Umfrage verschickt haben, funktionieren sowohl der alte als auch der neue Link.

Befragte nachverfolgen

Wenn Sie Ihre Befragten nachverfolgen möchten, informieren Sie sich vor dem Versenden Ihrer Umfrage über unsere Nachverfolgungsmethoden.

Standardmäßig registrieren Weblink-Collectors IP-Adressen. Diese Angaben helfen Ihnen allerdings nicht wirklich dabei, Ihre Befragten nachzuverfolgen. Stattdessen können Sie erforderliche Fragen zu Ihrer Umfrage hinzufügen, um relevante Informationen zu Ihren Befragten zu erfassen, oder benutzerdefinierte Variablen verwenden.

Eine andere Möglichkeit, Befragte im Blick zu behalten, besteht in der Verwendung einer E-Mail-Einladung anstelle eines Weblinks.

Ihre Weblink-Collector-URL ist ein öffentlicher Link, d. h. dass jeder, der ihn kennt, auf Ihre Umfrage zugreifen und diese beantworten kann. Auch Webcrawler können auf öffentliche Links zugreifen und Ihre Umfrage möglicherweise in einer Suchmaschine indexieren.

Wenn Sie einen Weblink-Collector benutzen, den Link aber nicht öffentlich machen möchten, können Sie Ihre Umfrage mit einem Passwort schützen.

Der Weblink-Collector ist die schnellste und vielseitigste Methode zum Verteilen Ihrer Umfrage und zum Sammeln von Beantwortungen. Er erzeugt einen kurzen Umfragelink, den Sie an beliebiger Stelle veröffentlichen können. Sie können die URL-Endung anpassen.

Alle Antworten heute noch