m

Likert-Skalen

Likert-Skalen werden häufig eingesetzt, um herauszufinden, wie stark Personen einer Aussage zustimmen bzw. nicht zustimmen. In der Mitte der Skala steht eine neutrale Option, damit die Abstufungen von Meinungen zu einem bestimmten Thema ermittelt werden können.

Verwenden der Fragendatenbank

Es gibt verschiedene vorgefasste Likert-Skalafragen, die in der Fragendatenbank verfügbar sind. Beispiel:

Wie wichtig ist Ihrem Arbeitgeber Teamarbeit?

  • Äußerst wichtig
  • Sehr wichtig
  • Relativ wichtig
  • Etwas wichtig
  • Überhaupt nicht wichtig

Selbst erstellen

Für die zwei folgenden Fragetypen können Sie eine eigene Likert-Skala erstellen:

  • Den Fragetyp Matrix-/Bewertungsskala, bei dem Sie eigene Gewichtungen für die einzelnen Antwortoptionen festlegen können. Wenn Sie mit einer einzeiligen Bewertungsskala arbeiten, sieht die Frage für die Umfrageteilnehmer wie eine Multiple-Choice-Frage aus. In der Analyse sehen Sie dann den gewichteten Durchschnitt für jede Antwortoption.
  • Den Fragetyp Multiple Choice, bei dem die Gewichtungen den Antwortoptionen automatisch zugewiesen werden. Sie können die Anzeigeoption für die Tiefe Ihres Diagramms in der Analyse ändern, um den gewichteten Durchschnitt anzuzeigen.
TIPP! Weitere Hinweise und Tipps zur Verwendung von Likert-Skalen finden Sie in unserem Blog.
Eine Likert-Skala ermöglicht es Ihnen, Abstufungen von Meinungen zu einem bestimmten Thema in Erfahrung zu bringen. Sie können eine Frage vom Typ Matrix/Ratingskala oder Multiple Choice verwenden, um eine Likert-Skala zu erstellen.

Antworten erhalten