m

SurveyMonkey Audience-Beantwortungen kaufen

Wechseln zu …

 

Erste Schritte

Wenn Sie Teilnehmer für Ihre Umfrage brauchen, können Sie ein SurveyMonkey Audience-Panel kaufen. Wählen Sie auf der Grundlage von Attributen wie Land, Geschlecht, Alter, Einkommen, Beschäftigungsstatus usw. bestimmte Personentypen aus, deren Meinungen für Sie relevant sind.

Sie müssen im Wesentlichen drei Schritte durchführen, um Ihr eigenes SurveyMonkey Audience-Projekt zu starten:

2 Entwerfen Sie Ihre Umfrage in SurveyMonkey und vergewissern Sie sich, dass die Entwurfskriterien dabei eingehalten wurden.

2 Kaufen Sie Antworten, indem Sie einen Umfrage-Collector erstellen und Ihre Zielgruppenkriterien auswählen.

2 Sehen Sie dabei zu, wie die Beantwortungen eintreffen, und analysieren Sie Ihre Ergebnisse.

TIPP! In unseren SurveyMonkey Audience-Videotutorials sehen Sie ein Beispielprojekt vom Anfang bis zum Ende.

 

Tarifanforderungen

Sie können SurveyMonkey Audience in jedem Land erwerben, in dem wir SurveyMonkey anbieten. Wenn allerdings Ihr Abrechnungsland Brasilien oder die Russische Föderation ist, können Sie Audience aufgrund technischer Beschränkungen bei der Abrechnung weder anzeigen noch kaufen.

Audience-Beantwortungen sind einmalige Käufe, die Sie in Ihrem Konto tätigen, d. h., sie sind nicht in den Kosten für den von Ihnen abonnierten Tarif enthalten. Allerdings enthalten einige Tarife als Bonus nach der Registrierung ein kostenloses Audience-Guthaben!

Wir empfehlen einen Jahrestarif. Mit diesem können Sie Umfragen unter Verwendung unserer beliebtesten kostenpflichtigen Features wie Umfragelogik oder der Möglichkeit zur Anpassung Ihres Umfragedesigns durchführen.

Falls Sie keinen Jahrestarif verwenden, sollten Sie einige Dinge beachten: Mit einem kostenlosen Tarif können Sie bis zu 100 Audience-Beantwortungen pro Umfrage kaufen (da Sie bei diesem Tarif ohnehin nur 100 Beantwortungen je Umfrage anzeigen können). Zudem können Sie die Ergebnisse weder exportieren noch herunterladen.

Mit einem Monatstarif dagegen können Sie zwar über 1000 Beantwortungen in einem monatlichen Abrechnungszyklus erfassen, aber möglicherweise werden Ihnen gebührenpflichtige Beantwortungen zusätzlich zu Ihren Audience-Beantwortungen in Rechnung gestellt.

 

Teilnehmer an Ihrer Umfrage

Um geeignete Beantwortungen für Ihr Projekt zu erhalten, können Sie wahlweise ein Panel mit US-amerikanischen Teilnehmern von SurveyMonkey Contribute oder SurveyMonkey Rewards oder aber ein globales Panel bei einem unserer Partner erwerben.

Die Contribute- und Rewards-Panels

Unsere Contribute- und Rewards-Panels umfassen jeweils eine buntgemischte Personengruppe, die sich aus Millionen von Menschen aus den ganzen USA zusammensetzt. Wenn Sie Beantwortungen aus den USA kaufen, dann erhalten Sie Ihre Antworten aus dem Contribute- oder dem Rewards-Panel.

Mitglieder von SurveyMonkey Contribute nehmen für einen guten Zweck und die Chance an Umfragen teil, bei einem Preisausschreiben etwas zu gewinnen. SurveyMonkey Rewards-Mitglieder dagegen erhalten für die Beantwortung von Umfragen Guthabenpunkte, die sie gegen Prämien eintauschen oder für einen guten Zweck spenden können.

Nach der Registrierung für Contribute oder Rewards füllen die Mitglieder ein Profil aus. Dieses gestattet es uns, eine Vielzahl von Profilattributen zu erfassen. Hierzu gehören etwa demografische Angaben (z. B. Geschlecht, Alter und Region), aber auch weitere für Sie potenziell relevante Zielgruppenattribute (beispielsweise Handynutzung oder berufliche Tätigkeit).

Globales Panel

Wählen Sie ein anderes Land als die USA aus, dann erhalten Sie Beantwortungen aus unserem globalen Panel. Hier finden Sie eine Liste mit Ländern, für die Sie Befragte als Zielgruppe auswählen können. Wir arbeiten dabei mit verlässlichen Partnern, um Zugang zu Panel-Teilnehmern in aller Welt bieten zu können.

Die Befragten haben angegeben, dass sie Umfragen beantworten und an den Programmen unserer Partner teilnehmen möchten. Sie wurden von unseren Partnern auf Herz und Nieren geprüft, um sicherzustellen, dass Qualität und Aktivität der Befragten ein zufriedenstellendes Niveau erreichen. Befragte, die dieses Niveau nicht gewährleisten, können aus dem Programm entfernt werden. Hierdurch wird sichergestellt, dass nur hochwertige Befragte an Umfragen teilnehmen.

Verteilung und regionale Repräsentation

Unsere Panels spiegeln eine heterogene Befragtengruppe wider. Allerdings sind sie nicht repräsentativ für die allgemeine Bevölkerung. Wie bei Online-Stichproben üblich verfügen die Befragten über einen Internetzugang und sind freiwillig einem Programm zur Umfrageteilnahme beigetreten. Das bedeutet, dass diese Gruppe repräsentativ für Online-Populationen ist.

Bei Contribute- und Rewards-Panels führen wir eine automatische Verteilung bezogen auf allgemeine Erhebungsdaten zu Alter und Geschlecht durch; eine Standortverteilung wird hingegen nicht durchgeführt, weil diese tendenziell bereits auf natürlichem Wege erfolgt.

Bei unseren globalen Partnern können Sie ausgewählte Regionen innerhalb der Länder als Zielgruppe auswählen und regionale Verteilungen durchführen. Hier wird nicht automatisch eine Verteilung der Panels nach Alter und Geschlecht vorgenommen.

Präzision und Granularität der Verteilung verbessern sich mit zunehmender Anzahl der Beantwortungen. Wenn Sie eine bestimmte Verteilung nach Alter oder Geschlecht wünschen, finden Sie hier weitere Informationen zur benutzerdefinierten Verteilung.

TIPP! Sie können auch mehrere Audience-Panels für Ihre Umfrage erwerben – jeweils eines pro erforderlicher Demografie. Alle Ergebnisse werden am selben Speicherort zusammengeführt, lassen sich also in ihrer Gesamtheit problemlos filtern und vergleichen. Sie können beispielsweise einen Collector erstellen und Beantwortungen ausschließlich männlicher Befragter einkaufen und dann nach Erstellung eines weiteren Collectors Beantwortungen nur von Frauen dazukaufen.

 

Umfrage entwerfen

Umfrage erstellen

Vor dem Kauf von Beantwortungen müssen Sie in einem SurveyMonkey-Konto Ihre Umfrage erstellen. Machen Sie sich hierzu in jedem Fall mit unseren Entwurfskriterien und Best Practices vertraut. Sie helfen Ihnen dabei, eine erstklassige Umfrage zu erstellen, mit der sich optimale Ergebnisse erfassen lassen. Wenn Ihre Umfrage den Anforderungen nicht entspricht, dann müssen Sie die erforderlichen Änderungen vornehmen, um Beantwortungen kaufen zu können.

Demografische Informationen

Für jeden Teilnehmer Ihrer Umfrage enthalten die Umfrageergebnisse Angaben zu Alter, Geschlecht und Art des für die Umfragebeantwortung verwendeten Geräts. Ferner enthalten sind Informationen zum jährlichen Haushaltseinkommen und zur Region, falls Sie Contribute- oder Rewards-Beantwortungen gekauft haben.

Benötigen Sie weitere demografische Angaben, dann sollten Sie die entsprechenden Fragen in Ihrer Umfrage stellen. Sie können hierzu vorformulierte Fragen aus der Kategorie „Demografische Daten“ in unserer Fragendatenbank verwenden.

Bearbeiten einer aktiven Umfrage

Nach Abschluss Ihres Kaufs können Sie Ihre Umfrage noch bearbeiten; haben Sie sie allerdings bereits versendet, dann sind Ihre Bearbeitungsoptionen eingeschränkt. Wenn Sie nach Abschluss des Kaufs noch Änderungen vornehmen, kann dies zu Problemen für die Teilnehmer Ihrer Umfrage führen und die Komplexität der Umfrageergebnisse erhöhen. Das liegt daran, dass die Ergebnisse der Personen, die die geänderte Fassung der Umfrage beantwortet haben, nicht konsistent mit denen der Teilnehmer der Ursprungsversion sind.

Umfragesprache

Wenn Sie Beantwortungen aus dem Contribute- oder Rewards-Panel kaufen, muss Ihre Umfrage in englischer Sprache abgefasst sein.

Beim Kauf von Beantwortungen aus dem globalen Panel muss die Umfrage dagegen in einer der Sprachen des Landes vorliegen, in dem sich Ihre Zielgruppe befindet. Wenn Sie beispielsweise Belgien als Zielgruppenland auswählen, muss Ihre Umfrage ins Niederländische oder Französische übersetzt sein. Wir bieten gegenwärtig keine Übersetzungsleistungen an, aber haben ein paar Tipps für die Erstellung mehrsprachiger Umfragen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer vollständigen Liste mit Zielländern und unterstützten Umfragesprachen. Verfügbare Länder und Sprachen →

 

Beantwortungen kaufen

 
 

So kaufen Sie Beantwortungen

Gehen Sie wie folgt vor, um Beantwortungen zu kaufen:

  1. Öffnen Sie Ihren Umfrageentwurf. Klicken Sie oben auf der Seite auf Beantwortungen erfassen und wählen Sie Beantwortungen kaufen aus.
  2. Geben Sie die erforderliche Anzahl beendeter Beantwortungen ein.
  3. Klicken Sie auf Land und geben Sie das Land ein, aus dem die gekauften Beantwortungen stammen sollen, oder wählen Sie es aus.
  4. Wählen Sie die grundlegenden und erweiterten demografischen Daten aus. Sind nicht genügend Befragte vorhanden, die Ihren Kriterien entsprechen, dann können Sie die Anzahl der erforderlichen Beantwortungen verringern oder Ihre Zielgruppenkriterien erweitern.
  5. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für Häufigkeitsquote, benutzerdefinierte Verteilung, Status hoher Priorität oder regionale Zielgruppen aus (optional).
  6. Prüfen Sie Ihre Bestellung im rechten Seitenbereich. Zeigen Sie mit der Maus auf das Fragezeichensymbol neben „Gesamtkosten“, um eine detaillierte Preisaufschlüsselung anzuzeigen.
  7. Klicken Sie auf Zur Kasse gehen. Sie können per Kredit- oder Debitkarte oder mit Ihrem Audience-Guthaben zahlen.

Nach Abschluss der Zahlung senden wir eine Standardeinladung an eine zufällig ausgewählte Gruppe von Befragten, die Ihren Zielgruppenkriterien entsprechen. Deswegen können Sie nach Abschluss des Kaufs weder Ihre Bestellung bearbeiten noch Ihre Zielgruppenkriterien ändern. Ferner ist es nicht möglich, die Einladungs-E-Mail anzupassen.

Mehr Beantwortungen erhalten

Sie können für Ihre Umfrage mehrere Collectors erstellen, um mehr Beantwortungen zu erhalten. Kaufen Sie mehrere Zielgruppen-Collectors, um Zielgruppen mit verschiedenen demografischen Daten auszuwählen, oder versenden Sie die Umfrage kostenlos an Ihre eigenen Befragten, indem Sie weitere Collector-Typen wie Weblinks oder E-Mail-Einladungen erstellen. Alle Beantwortungen werden im Bereich „Ergebnisse analysieren“ der Umfrage gespeichert, wo sie die Ergebnisse nach Collector aufgeschlüsselt filtern können.

Wenn Sie Beantwortungen aus unserem Contribute- oder Rewards-Panel erwerben, wird Ihre Umfrage innerhalb von 100 Tagen nicht erneut an dieselben Personen gesendet. Beim Kauf aus dem globalen Panel ist es jedoch möglich, dass einige Befragte mehrmals gebeten werden, die Umfrage zu beantworten.

 

Preis- und Zielgruppenoptionen

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, werden alle Zielgruppenoptionen für Audience-Projekte angezeigt. Gehen Sie wie unter „Beantwortungen kaufen“ beschrieben vor, um ein Preisangebot zu erhalten. Sie können mit allen Optionen experimentieren – die Gesamtkosten werden angezeigt, ohne dass Sie hierfür zur Kasse gehen müssten.

Angebot abrufen! Auf der Audience-Vorschauseite erhalten Sie einen grundsätzlichen Eindruck von der Preisgestaltung, auch wenn Sie noch kein SurveyMonkey-Konto besitzen oder keinen Umfrageentwurf fertiggestellt haben.
Preisaufschlüsselung

Wir berechnen die Kosten Ihres Projekts im Bereich Ihre Bestellung rechts neben dem Collector. Zeigen Sie mit der Maus auf das Fragezeichensymbol neben Gesamtkosten, um eine Preisaufschlüsselung anzuzeigen.

Die Contribute- und Rewards-Panels
  • Die Gesamtkosten ergeben sich aus der Anzahl der erworbenen beendeten Beantwortungen multipliziert mit dem Preis pro Beantwortung.
  • Der Preis pro Beantwortung umfasst die Anzahl der Fragen in Ihrer Umfrage, die ausgewählten Zielgruppenoptionen, die geschätzte Häufigkeitsquote der Umfrage und ggf. eine benutzerdefinierte Verteilung.
  • Das Festlegen eines Status hoher Priorität wird separat in Rechnung gestellt
Globales Panel
  • Die Gesamtkosten ergeben sich aus der Anzahl der erworbenen beendeten Beantwortungen multipliziert mit dem Preis pro Beantwortung.
  • Der Preis pro Beantwortung umfasst das Land, die Dauer der Befragung (in Minuten), die ausgewählten Zielgruppenoptionen, die geschätzte Häufigkeitsquote der Umfrage und ggf. eine benutzerdefinierte Verteilung.
Anzahl der Fragen und Länge der Umfrage

Die Anzahl der Fragen in einer Umfrage hat direkte Auswirkungen darauf, wie viele Menschen die Umfrage beenden: Längere Umfragen benötigen mehr Zeit, und Befragte neigen hierbei dazu, die Umfrage vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Deswegen müssen wir solche Umfragen an mehr Personen verschicken, um genügend Befragte zu finden, die die Umfrage beenden. Aus diesem Grund haben längere Umfragen einen höheren Preis pro Beantwortung.

Da die Länge der Umfrage sich auf die Anzahl der geeigneten Befragten auswirkt, gilt für SurveyMonkey Audience-Umfragen ein Höchstwert von 50 Fragen.

Beim Kauf einer internationalen Zielgruppe basieren die Kosten auf der für die vollständige Beantwortung der Umfrage erforderlichen Zeit. Die Umfragedauer steht im Zusammenhang mit der Anzahl der Fragen in der Umfrage, wobei wir einen Durchschnittswert von vier beantworteten Fragen pro Minute zugrunde legen.

Jeder Fragetyp in der Umfrage wird als eine Frage gewertet. Allerdings gibt es eine wichtige Ausnahme: Bei Fragen der Typen „Matrix/Bewertungsskala“ und „Dropdownmenü-Matrix“ wird jede Zeile als einzelne Frage gezählt. Zur Umfrage hinzugefügte Text- und Bildelemente werden nicht als Fragen gezählt.
Zielgruppenoptionen

Jede von Ihnen ausgewählte Zielgruppenoption (wie Wohnort des Befragten, Geschlecht, Einkommensverhältnisse usw.) kostet einen Zusatzbetrag je Beantwortung abhängig davon, wie häufig – oder schwierig – die entsprechende Option unter unseren verfügbaren Befragten zu finden ist. Zielgruppenkriterien können je nachdem, in welchem Land Sie die Beantwortungen kaufen, verfügbar sein oder nicht.

 

Ihre Umfrageergebnisse

Anzeigen Ihrer Ergebnisse

Wenn Sie Ihren Einkauf abgeschlossen haben, können Sie den Status Ihres Projekts im Bereich Beantwortungen erfassen der Umfrage anzeigen. Klicken Sie dazu einfach in der Collector-Liste auf den Collector für die Zielgruppe, um anzuzeigen, wie viele Beantwortungen eingegangen sind und wann das Projekt voraussichtlich abgeschlossen sein wird.

Sobald Sie Ergebnisse erhalten, können Sie deren Eintreffen in Echtzeit im Bereich Ergebnisse analysieren Ihrer Umfrage beobachten. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, Ihre Daten zu analysieren:

Filtern nach Demografie

Bei jedem Audience-Kauf stellen wir automatisch einige demografische Informationen (Altersgruppe, Geschlecht und der Typ des zur Beantwortung der Umfrage verwendeten Geräts) als zusätzliche Fragen ans Ende Ihrer Umfrageergebnisse. Wenn Sie unser Contribute- oder Rewards-Panel gekauft haben, finden Sie dort ferner Angaben zum jährlichen Haushaltseinkommen sowie zur Region.

Sie können Ihre Ergebnisse nach demografischen Informationen filtern, um interessante Erkenntnisse zu gewinnen. Sie können also die demografischen Daten eines bestimmten Befragten am Ende seiner Beantwortung auf der Registerkarte „Einzelne Beantwortungen“ anzeigen.

Beendete Beantwortungen

Auf der Registerkarte Einzelne Beantwortungen Ihrer Umfrageergebnisse finden Sie auch den Beantwortungsstatus jedes Befragten.

Status
Beschreibung
So erfolgt die Abrechnung
Beendet
(Fertiggestellt)

Befragte, die alle ihnen angezeigten erforderlichen Fragen beantwortet, das Ende der Umfrage erreicht und auf die Schaltfläche „Fertig“ geklickt haben.

Ein Befragter mit beendeter Beantwortung hat in der Umfrage möglicherweise aufgrund einer Logik in Ihrem Umfrageentwurf erforderliche Fragen übersprungen. Außerdem schließen beendete Beantwortungen auch Befragte ein, die nicht erforderliche Fragen übersprungen haben.

Ihnen werden beendete Beantwortungen in der von Ihnen bestellten Anzahl in Rechnung gestellt.

Unter Umständen kann es vorkommen, dass Sie mehr Beantwortungen erfassen, als Sie angefordert haben. Kein Problem: Diese zusätzlichen Beantwortungen sind für Sie kostenlos.

Disqualifiziert

Befragte, die alle ihnen angezeigten erforderlichen Fragen beantwortet haben, aber aufgrund der Logik im Umfrageentwurf disqualifiziert wurden.

Disqualifizierte Beantwortungen werden nicht auf die Gesamtzahl der von Ihnen bestellten beendeten Beantwortungen angerechnet, wohl aber auf die Anzahl der Befragten, an die wir die Umfrage auf Grundlage Ihrer Häufigkeitsquote versenden. Auch erscheinen sie in Ihren Umfrageergebnissen.

Disqualifizierte Beantwortungen werden Ihnen nicht zusätzlich in Rechnung gestellt. Sie müssen allerdings, wenn Sie in Ihrem Umfrageentwurf eine Disqualifizierungslogik verwenden, auch eine Häufigkeitsquote angeben, die sich wiederum auf den Preis je Beantwortung auswirkt.

Nicht beendet
(Nicht fertiggestellt)

Befragte, die die Beantwortung der Umfrage begonnen, aber vor Abschluss beendet oder abgebrochen haben (d. h., sie haben die Umfragebeantwortung aus eigenem Entschluss nicht fertiggestellt).

Nicht beendete Beantwortungen werden nicht auf die Gesamtzahl der von Ihnen bestellten beendeten Beantwortungen angerechnet, erscheinen jedoch in Ihren Umfrageergebnissen.

Nicht beendete Beantwortungen werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt.

Unterbrochene Projekte

Projekte, die eine überdurchschnittliche Abbruchquote oder eine Sprachungleichheit aufweisen, werden von uns automatisch unterbrochen. Eine hohe Abbruchquote (oder eine niedrige Beantwortungsquote) bedeuten, dass viele Befragte, die die Beantwortung Ihrer Umfrage begonnen haben, diese vorzeitig beenden oder abbrechen. Wenn Ihr Projekt unterbrochen wird, sendet ein Audience-Experte eine E-Mail an den primären Kontoinhaber und bietet ihm die Möglichkeit, erforderliche Änderungen vorzunehmen, um die Qualität Ihrer Daten zu verbessern.

Projektunterbrechungen treten in erster Linie dann auf, wenn eine Umfrage entweder zu lang oder zu verwirrend ist. Komplizierte Matrixfragen, lange oder unklare Einführungen und Einwilligungserklärungen können ursächlich dafür sein, dass die Umfragebeantwortung abgebrochen wird. Eine andere mögliche Ursache ist der Eindruck des Befragten, dass die Umfrage für ihn nicht relevant ist. Deswegen ist es wichtig, die richtigen Zielgruppen auszuwählen.

Leider kann ein Projekt nach der zweiten Deaktivierung nicht mehr neu aktiviert werden. Damit soll gewährleistet werden, dass Sie hochwertige Daten nutzen können und unsere Befragten auch zukünftig Umfragen erhalten, die für sie relevant sind.

Wenn Sie Teilnehmer für Ihre Umfrage brauchen, kaufen Sie ein Audience-Panel. Sie können dann auf der Grundlage von Attributen wie Land, Geschlecht, Alter, Einkommen, Beschäftigungsstatus usw. bestimmte Personentypen auswählen, deren Meinungen für Sie relevant sind.

Antworten erhalten