So erstellen Sie eine Umfrage

Um eine neue Umfrage zu erstellen, klicken Sie rechts oben in Ihrem Konto auf +Umfrage erstellen und wählen aus folgenden Optionen:

Option
Beschreibung
Umfrage von Grund auf neu erstellen:

Erstellen Sie eine ganz neue Umfrage. Sie beginnen mit einer einzelnen leeren Seite und müssen Ihre Fragen selbst formulieren und hinzufügen. Sie können allerdings auch Fragen aus der Fragendatenbank verwenden.

Wenn Sie in diesem Schritt Meine Fragen sind bereits geschrieben auswählen, wird das Fenster „Fragen kopieren und einfügen“ automatisch geöffnet, sobald Sie die Seite „Umfrage entwerfen“ aufrufen. So können Sie Ihre bereits geschriebenen Fragen schnell in gesammelter Form hinzufügen.

Kopie einer vorhandenen Umfrage bearbeitenErstellen Sie eine Kopie einer in Ihrem Konto vorhandenen Umfrage. Designs, Logos, Logik und sonstige Einstellungen des Umfrageentwurfs werden in die kopierte Version der Umfrage übernommen.
Mit einer Expertenvorlage beginnenAnhand dieser Methode können Sie mit einer Vorlage beginnen, die von SurveyMonkey-Methodikern entworfen wurde. Die in diesen vorgefertigten Umfragen verwendeten Fragen wurden so formuliert, dass systematische Fehler reduziert und bewährte Vorgehensweisen für die Datenerfassung genutzt werden. Sie können die Umfrage und die Fragen dann immer noch anpassen, auch wenn Sie mit einer Vorlage beginnen.

ë Einrichten Ihrer Umfrage

Nachdem Sie Ihre Umfrage erstellt haben, fügen Sie Fragen hinzu. Sie können in der Umfrageerstellung der Seitenleiste aus verschiedenen Fragetypen auswählen oder vorformulierte Fragen aus der Fragendatenbank auswählen. Wenn Sie eine Frage hinzufügen, sehen Sie sich die Optionen auf den Registerkarten „Bearbeiten“ und „Optionen“ an, um die Frage weiter anzupassen.

Wenn Sie mit einer Vorlage begonnen haben, prüfen Sie die Umfrage und suchen Sie nach Möglichkeiten, die Vorlage zu personalisieren. Die meisten vorformulierten Fragen ermöglichen Ihnen die Anpassung bestimmter Teile des Fragetexts, um sicherzustellen, dass die Frage für Ihre Umfrage relevant ist. Vielleicht möchten Sie auch eigene zusätzliche Fragen hinzufügen oder Fragen entfernen, die Ihnen nicht weiterhelfen.

Wenn Ihre Umfrage lang ist, verteilen Sie Ihre Fragen über mehrere Seiten. Die Befragten haben das Gefühl, dass sie Fortschritte machen, wenn sie eine neue Seite erreichen. Diese Aufteilung kann Ihnen zudem dabei helfen, Ihre Umfrage in logische Abschnitte zu unterteilen.

í Anwenden von Logik

Wenn die Einrichtung der Fragen und Seiten Ihrer Umfrage abgeschlossen ist, sollten Sie die Logik für Ihre Umfrage konfigurieren. Wir bieten verschiedene Logikoptionen, mit denen Sie das Verhalten Ihrer Umfrage steuern und die Qualität Ihrer Daten optimieren können.

Sie können beispielsweise mit einer Fragenverzweigungslogik den Pfad steuern, den die Befragten basierend auf ihren vorherigen Antworten gehen. Oder Sie können mithilfe der Randomisierung von Fragen die Voreingenommenheit bei Fragen minimieren.

ì Anpassen Ihres Entwurfs

Nachdem die Struktur Ihrer Umfrage fertig ist und Ihre Logik reibungslos funktioniert, können Sie sich auf die Feinheiten des Aussehens Ihrer Umfrage mit Design- und Anzeigeoptionen konzentrieren. Sie können Elemente der Umfrageseite anzeigen oder ausblenden, ein Logo hinzufügen oder ein benutzerdefiniertes Design erstellen.

î Vorschau der Umfrage

Vor dem Versenden der Umfrage sollten Sie immer eine Vorschau Ihrer Umfrage anzeigen und diese testen, damit Sie Fehler oder Logikprobleme erkennen können.

TIPP! Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum Entwerfen von Umfragen an, um einen kurzen Überblick über unsere Entwurfstools zu erhalten.

Alle Antworten heute noch