m

Anpassen der Umfragelinks

Benutzerdefinierte URL-Endung

Kostenpflichtiges Feature: Damit Sie eigene URL-Endungen festlegen können, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Tarif.

Benutzerdefinierte URL-Endungen erhöhen die Relevanz Ihres Links für Ihre Umfrage und die Befragten. Die URL-Endung ist Teil der URL und kommt nach dem /r/ in Ihrem Umfragelink. Als Voreinstellung ist dies eine zufällig generierte Zeichenfolge von Ziffern und Buchstaben.

www.surveymonkey.com/r/Ihre_benutzerdefinierte_Endung

Benutzerdefinierte Endungen können für alle Weblink-Collectors oder Social-Media-Collectors eingesetzt werden. Für andere Collector-Typen sind sie nicht möglich.

Wenn Sie die Collector-Option für die Wiederholung aktiviert haben, können Sie Ihre URL-Endung nicht verändern. Bei benutzerdefinierten URL-Endungen ist die Wiederholung automatisch deaktiviert und umgekehrt.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte URL-Endung:

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Klicken Sie auf den Weblink oder Social-Media-Collector, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Umfragelink auf Anpassen.
  4. Geben Sie Ihre benutzerdefinierte URL-Endung ein (maximal 100 Zeichen).
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Unterstützte Zeichen
  • Alphanumerische Zeichen (A bis Z, a bis z und 0 bis 9)
  • Bindestrich (-)
  • Unterstrich (_)

Leerzeichen oder Sonderzeichen sind nicht zulässig.

Übertragen einer benutzerdefinierten URL-Endung

Benutzerdefinierte URL-Endungen können Sie auch auf andere Weblinks oder Social-Media-Collectors übertragen. Dieselbe URL kann jedoch nicht gleichzeitig in zwei Collectors verwendet werden.

So übertragen Sie eine benutzerdefinierte URL-Endung:

  1. Gehen Sie zu dem Weblink oder Social-Media-Collector, auf den Sie die URL übertragen möchten.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Geben Sie die benutzerdefinierte URL-Endung ein. Klicken Sie auf „Speichern“.
  4. Klicken Sie dann auf URL übertragen. Die URLs für beide Collectors werden daraufhin aktualisiert.
Löschen eines Collectors mit benutzerdefinierter URL-Endung

Wenn Sie einen Collector mit benutzerdefinierter URL-Endung löschen, können Sie ihn möglicherweise für einen künftigen Collector nicht mehr verwenden. Daher empfehlen wir, einen Collector, den Sie eventuell noch einmal verwenden möchten, erst zu löschen, wenn sie die benutzerdefinierte Endung an einen anderen Collector übertragen haben.

TIPP! Wenn Sie die URL nach dem Senden der Umfrage anpassen, funktionieren sowohl der ursprüngliche Link als auch der angepasste Link nicht mehr.

Ändern der Domäne

Kostenpflichtiges Feature: White-Label-URLs sind nur in bestimmten kostenpflichtigen Tarifen verfügbar. Schauen Sie nach, ob Ihr Tarif dazugehört.

Sie können auch die Domäne des Umfragelinks so ändern, dass eine White-Label-URL verwendet werden kann. Dazu wählen Sie die Domäne research.net aus und erstellen für Ihre Umfrage eine White-Label-URL.

www.research.net/r/Ihre_benutzerdefinierte_Endung

Ihre Standarddomäne

Wenn Sie die Standardeinstellung für die Domäne ändern, verwenden neue, von Ihnen erstellte Collectors die ausgewählte Domäne. Eine solche Änderung hat keine Auswirkungen auf bestehende Collectors.

So ändern Sie die Standardeinstellung für Domänen:

  1. Klicken Sie oben rechts in Ihrem Konto auf Ihren Benutzernamen.
  2. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Mein Konto.
  3. Scrollen Sie zu „Allgemeine Einstellungen“.
  4. Klicken Sie neben Umfragedomäne auf Bearbeiten, um die Einstellung zu ändern. Diese Änderung gilt für alle zukünftigen Collectors, die Sie erstellen. Für bestehende Collectors müssen Sie die Domäne manuell aktualisieren.

Die Domäne Ihres Collectors

Weblink

So ändern Sie die Domäne Ihres Umfragelinks:

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Collectors.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Umfragelink auf Anpassen.
  4. Um die bevorzugte Domäne auszuwählen, klicken Sie auf den Nach-unten-Pfeil.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
E-Mail-Einladung

Wenn Sie in einem Collector für E-Mail-Einladungen eine White-Label-URL verwenden, steht sowohl im Umfragelink als auch in der URL, den bzw. die die Befragten im Absenderfeld der E-Mail-Einladung sehen, die Domäne research.net.

So ändern Sie die Domäne Ihres Umfragelinks:

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Collectors.
  3. Rufen Sie die Collector-Optionen auf. Sollten Sie bereits eine Einladung gesendet haben, gehen Sie zur Registerkarte Optionen. Beim Versenden der ersten Einladung Ihres Collectors wählen Sie nach dem Schreiben der Nachricht die Collector-Optionen aus.
  4. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte URL und ändern Sie Ihre Einstellung.

Die neue Einstellung gilt für alle neuen Nachrichten, die Sie versenden. Für Nachrichten, die Sie bereits gesendet haben, können Sie den Umfragelink nicht mehr ändern.

Social Media

So ändern Sie die Domäne Ihres Umfragelinks:

  1. Gehen Sie in Ihrer Umfrage zum Abschnitt Beantwortungen erfassen.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Collectors.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Umfragelink auf Anpassen.
  4. Um die bevorzugte Domäne auszuwählen, klicken Sie auf den Nach-unten-Pfeil.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Die neue Einstellung gilt dann für alle neuen Posts, die Sie mit diesen Collector erstellen. Für Posts, die Sie bereits in den sozialen Medien freigegeben haben, können Sie den Umfragelink nicht mehr ändern.

Außerdem ist für einen klassischen Facebook-Chronik-Collector eine Änderung der Domäne nicht möglich.

Facebook Messenger

Wenn Sie eine Umfrage für den Facebook Messenger freigeben, können Sie die Domain nicht ändern. Grund hierfür ist, dass für das Öffnen der Umfrage in der Messenger-App eine besondere Domäne erforderlich ist.

Weitere Collector-Typen

Für Umfragelinks in anderen Collector-Typen können Sie die Domäne nicht direkt bearbeiten. Bearbeiten Sie daher bitte die Standarddomäne und erstellen Sie einen neuen Collector, um sicherzustellen, dass die White-Label-URL verwendet wird.

 
Beta-Feature: Ausgehend von Ihrem aktuellen Standort sehen Sie eventuell länderspezifische SurveyMonkey-Domänen, die für Sie verfügbar sind, wenn Sie die Domäne für einen einzelnen Collector ändern. Beispiele hierfür sind www.surveymonkey.co.uk im Vereinigten Königreich oder www.surveymonkey.de in Deutschland. Diese Domänen können nicht mit einer White-Label-Domäne kombiniert werden. Nicht unterstützt wird zum Beispiel www.research.de.

Antworten erhalten