Textanalyse

Die Textanalyse gestaltet das Erheben einer qualitativ hochwertigen Studie einfacher und schneller, indem wichtige Wörter hervorgehoben werden und Sie Beantwortungen mit unbestimmtem Ende kategorisieren können. Die Möglichkeit, zu analysieren, was Ihre Befragten sagen, hilft Ihnen dabei, deren Einstellungen, Verhaltensweisen, Anliegen, Motivationen und deren Kultur besser kennenzulernen.

Die Textanalyse steht für unsere GOLD- und PLATINUM-Tarife zur Verfügung.

Cloud-Ansicht und Listenansicht

In der Cloud-Ansicht werden Ihnen die wichtigsten Wörter und Wortgruppen angezeigt, die Ihre Befragten verwendet haben. Je größer die Schrift, desto wichtiger oder signifikanter ist das Wort. In der Listenansicht sind die Wörter aus der Cloud-Ansicht von der höchsten Anzahl an Vorkommnissen bis hin zur niedrigsten geordnet. Klicken Sie auf ein Wort, um alle Beantwortungen anzuzeigen, die damit verbunden sind.

Sie benötigen mindestens 20 Beantwortungen, damit wichtige Wörter oder Wortgruppen in den Ansichten angezeigt werden. Bei mehr als 5000 Beantwortungen funktioniert dieses Feature möglicherweise nicht richtig.

Wichtige Wörter und Ausdrücke: Wir markieren eher kennzeichnende als häufig verwendete Wörter – die Worthäufigkeit spielt nicht die primäre Rolle. Angenommen, 100 Personen äußerten ihre Meinung mit einem Satz, der mit „Ich mag ...“ beginnt. Das wichtige oder eindeutige Wort wäre dann das, das auf die Wortgruppe „Ich mag“ folgt, und nicht diese Wortgruppe selbst.

Erstellen von Kategorien

Auf der Registerkarte Meine Kategorien können Sie Kategorien erstellen, um Beantwortungen nach Stichwort zu kennzeichnen:

  1. Klicken Sie auf + Neue Kategorie.
  2. Geben Sie einen Namen für Ihre Kategorie ein und wählen Sie eine Farbe aus, um sie von anderen Kategorien zu unterscheiden.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Beantwortungen, um Beantwortungen auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf Kategorisieren als...  und wählen Sie die Kategorie aus.
  5. Klicken Sie auf Nach Kategorie filtern, um nur die Beantwortungen zu sehen, die als zu einer bestimmten Kategorie gehörig gekennzeichnet wurden.

Nachdem Sie Ihre Beantwortungen kategorisiert haben, wird auf der Registerkarte „Meine Kategorien“ die Anzahl der von Ihnen pro Kategorie gekennzeichneten Beantwortungen angezeigt, sodass Sie eine quantitative Analyse durchführen können.

Exportieren von Kategorien

Zum Exportieren von Umfrageergebnissen benötigen Sie einen PLUS-, GOLD- oder PLATINUM-Tarif. So exportieren Sie die kategorisierten Beantwortungen zu offenen Fragen für eine bestimmte Frage:

  1. Klicken Sie oben in der Umfrage auf Exportieren.
  2. Wählen Sie Zusammenfassung der Frage aus.
  3. Wählen Sie ein Exportformat aus (PDF, XLS oder CSV).
  4. Wählen Sie Beantwortungen zu offenen Fragen einbeziehen aus.
  5. Klicken Sie auf Exportieren.

Alle Beantwortungen und Kategorien der Frage werden exportiert, selbst wenn Sie Ihre Beantwortungen vor dem Exportieren nach Kategorie gefiltert haben. Sie können Ihre Tabellenkalkulationssoftware verwenden, um nach Kategorien zu filtern.

Der Exporttyp „Alle Übersichtsdaten“ enthält auch Ihre kategorisierten Beantwortungen, wenn Sie Beantwortungen zu offenen Fragen in Ihren Export mit einbezogen haben. Allerdings enthalten Exporte vom Typ „Alle Beantwortungsdaten“ nicht die von Ihnen erstellten Kategorien.

Verwenden Sie das Textanalyse-Feature, um wichtige Begriffe und Aussagen in Beantwortungen zu offenen Fragen anzuzeigen und zu kategorisieren.

Alle Antworten heute noch