Festlegen von Fragen als erforderlich

Sie können beliebige Fragen in Ihrer Umfrage zu Pflichtfragen machen, d. h. Ihre Befragten müssen diese Fragen vor dem Übermitteln der Seite beantworten. Standardmäßig sind Pflichtfragen mit einem Sternchen (*) markiert. Sie können jedoch im Bereich OPTIONEN in der Seitenleiste des Umfrageentwurfsabschnitts Ihrer Umfrage festlegen, dass die Sternchen ausgeblendet werden.

Befragte können erst dann zur nächsten Seite wechseln, wenn sie eine Pflichtfrage anforderungsgemäß beantwortet haben. Sie können die Fehlermeldung anpassen, die angezeigt wird, wenn eine Pflichtfrage unbeantwortet bleibt oder die Antwort nicht den Anforderungen entspricht.

Wenn Sie Ihre Ergebnisse analysieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Befragte Pflichtfragen übersprungen haben. Dies kann vorkommen, wenn die Frage aufgrund der Verzweigungslogik übersprungen wurde oder aber der Befragte die Beantwortung vorzeitig beendet hat.

Konfigurieren einer Frage als Pflichtfrage

So legen Sie eine Frage als erforderlich fest:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Umfrage entwerfen.
  2. Klicken Sie auf eine Frage, um sie zu bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  4. Wählen Sie Antwort auf Frage erforderlich aus.
  5. Passen Sie die Fehlermeldung an und legen Sie einen erforderlichen Bereich oder eine Einschränkung fest (optional).
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Konfigurieren mehrerer Fragen als Pflichtfragen

Sie können alle Fragen auf einer Seite gleichzeitig als Pflichtfragen konfigurieren, statt die Einstellung für jede Frage separat zu ändern.

So konfigurieren Sie alle Fragen auf einer Seite als Pflichtfragen:

  1. Klicken Sie im Abschnitt "Umfrage entwerfen" oben auf der Seite, auf der Sie alle Fragen als Pflichtfragen konfigurieren möchten, auf Weitere Aktionen.
  2. Klicken Sie auf Pflichtfragen.

Es besteht keine Möglichkeit, diese Sammelaktion rückgängig zu machen. Sie können jedoch auf der Registerkarte "Optionen" bei Bedarf die Option Antwort auf Frage erforderlich für die betreffenden Fragen deaktivieren.

Wenn Sie für eine Frage einen bestimmten Antwortbereich oder Grenzwert festlegen oder die Fehlermeldungen anpassen möchten, müssen Sie diese Einstellungen für jede Frage separat vornehmen.

Festlegen eines bestimmten Bereichs oder einer Einschränkung

Bei Fragetypen, die mehrere Antwortoptionen, Zeilen oder Textfelder zulassen, können Sie einen Bereich oder eine Einschränkung für die Anzahl der Antworten festlegen. Die folgenden Anforderungen sind verfügbar:

  • mindestens
  • höchstens
  • Bereich
  • genau
  • alle

Anschließend können Sie die Anzahl der Antwortoptionen eingeben, die der Befragte beantworten soll.

TIPP! Anpassen der Fehlermeldung. Wenn Sie einen bestimmten Bereich oder eine Einschränkung für die Anzahl der erforderlichen Antwortoptionen festlegen, passen Sie die Fehlermeldung so an, dass die Anforderung klar daraus hervorgeht. Damit stellen Sie sicher, dass die Befragten Falscheingaben identifizieren und die Umfrage erfolgreich abschließen können.
Sie können beliebige Fragen in Ihrer Umfrage zu Pflichtfragen machen, d. h. Ihre Befragten müssen diese Fragen vor dem Übermitteln der Seite beantworten. Standardmäßig sind Pflichtfragen mit einem Sternchen (*) markiert. Sie können jedoch im Bereich OPTIONEN in der Seitenleiste des Umfrageentwurfsabschnitts Ihrer Umfrage festlegen, dass die Sternchen ausgeblendet werden.

Alle Antworten heute noch