Ja/Nein-Fragen

Wenn eine Frage zwei möglich Beantwortungen aufweist (wie Ja/Nein oder Wahr/Falsch) wird sie als dichotome Frage bezeichnet. Klicken Sie auf ein Szenario unten, um Anweisungen dazu zu erhalten, wie Sie diesen Fragetyp am besten einrichten:

Ja/Nein-Frage, bei der Teilnehmer ihre Auswahl erläutern können
  1. Fügen Sie eine Multiple Choice-Frage hinzu, bei der nur eine Antwortmöglichkeit zulässig ist.
  2. Geben Sie zwei Antwortmöglichkeiten ein: Ja und Nein
  3. Bearbeiten Sie die Frageoptionen, um "Sonstiges" hinzuzufügen.
  4. "Sonstiges" sollte als Kommentarfeld angezeigt werden. Weitere Informationen »
  5. Ändern Sie die Bezeichnung in "Begründen Sie Ihre Antwort:"
  6. Klicken Sie auf "Speichern".
Ja/Nein-Frage, bei der Teilnehmer ihre Auswahl erläutern müssen
  1. Fügen Sie eine Multiple Choice-Frage hinzu, bei der nur eine Antwortmöglichkeit zulässig ist.
  2. Geben Sie zwei Antwortmöglichkeiten ein: Ja und Nein
  3. Fügen Sie eine Frage mit einem einzelnen Textfeld hinzu, und fordern Sie die Befragten auf, ihre Auswahl zu erläutern.
  4. Machen Sie beide Fragen obligatorisch. Weitere Informationen »
Ja/Nein-Frage, bei der Teilnehmer ihre Auswahl nur bei Nein erläutern müssen
  1. Fügen Sie eine Multiple Choice-Frage hinzu, bei der nur eine Antwortmöglichkeit zulässig ist.
  2. Geben Sie nur eine Antwortmöglichkeit ein: Ja
  3. Bearbeiten Sie die Frageoptionen, um "Sonstiges" hinzuzufügen.
  4. "Sonstiges" sollte als Antwortmöglichkeit angezeigt werden. Weitere Informationen »
  5. Ändern Sie die Bezeichnung in "Nein, weil:"
  6. Klicken Sie auf "Speichern".
Verwenden Sie den Multiple Choice-Fragetyp für Ja/Nein-Fragen. Fügen Sie "Sonstiges" als Option für zusätzliche Kommentare hinzu.

Alle Antworten heute noch