Umfragen über MailChimp versenden

SurveyMonkey und MailChimp arbeiten zusammen, um Ihnen weitere Möglichkeiten zu eröffnen, Ihre Umfragen per E-Mail an Ihre Freunde, Kunden, Mitarbeiter, Fans und weitere Zielgruppen zu versenden. Sie können eine Umfrage in SurveyMonkey entwerfen und sie dann mithilfe einer E-Mail-Vorlage von SurveyMonkey in MailChimp verteilen.

Informationen zur Integration finden Sie im Blog von MailChimp (nur in englischer Sprache verfügbar): MailChimp integriert SurveyMonkey

Verteilen einer Umfrage mit MailChimp

  1. Erstellen Sie eine Umfrage in Ihrem SurveyMonkey-Konto.
  2. Wechseln Sie zum Bereich Beantwortungen erfassen Ihrer Umfrage.
  3. Erstellen Sie einen Weblinkcollector.
  4. Klicken Sie unten rechts auf der Weblink-Seite auf MailChimp.
  5. Es wird ein neues Fenster geöffnet. Melden Sie sich bei MailChimp an.
  6. Konfigurieren Sie die Kampagnendetails.
  7. Verwenden Sie die SurveyMonkey-Vorlage. Der Umfragelink wird automatisch zur Vorlage hinzugefügt.
  8. Planen Sie die Übermittlung einer Kampagne über Ihr MailChimp-Konto.

Nachverfolgung und Analyse von Beantwortungen

Alle Ihre Umfragebeantwortungen werden an den Bereich „Ergebnisse analysieren“ Ihres SurveyMonkey-Kontos zurückgesendet. Die Beantwortungen sind in diesem Abschnitt anonym. Wir speichern die E-Mail-Adresse, die der MailChimp-Liste zugeordnet ist, von der die Umfrage verteilt wurde, derzeit nicht.

Im Bereich „Berichte“ Ihres MailChimp-Kontos können Sie erkennen, wer die Umfrage abgeschlossen hat (inklusive der Beantwortungen), wie viele Teilnehmer begonnen haben und wie viele Personen noch nicht begonnen haben.

Außerdem können Sie in MailChimp Folge-E-Mails versenden:

  • an die Personen, die mit der Umfrage noch nicht begonnen haben
  • an die Personen, die mit der Umfrage begonnen haben, sie aber noch nicht abgeschlossen haben
Sie können eine Umfrage in SurveyMonkey entwerfen und sie mithilfe einer E-Mail-Vorlage von SurveyMonkey in MailChimp verteilen.

Alle Antworten heute noch